Österreich macht Geschäft mit der Liebe

Beitrag aus MM flash vom 7.11.2013

Wien (OTS) - Mit der nächsten Übernahme baut oe24 sein Netzwerk weiter aus und will die Zugriffe mit Crossmedia-Aktivitäten in die Höhe treiben.

Weitere Beiträge der aktuellen Sendung (www.mmflash.at/aktuelle-sendung/):

Dichand vs. VÖZ: Streit um Politinserate

Laut APA verbuchte Heute vor der Wahl mehr als doppelt so viele Anzeigenseiten wie die Krone. Eva Dichand nennt die Zahlen "VÖZ-Propaganda".

http://bit.ly/1bZ5wXG

Wie die Styria Inhalte vermarktet

Content Marketing heißt das neue Schlagwort. Wie die Styria Inhalte für Kunden vermarktet zeigen wir Ihnen anhand eines Beispiels.

http://bit.ly/1fk59cR

Online-Shops: Nachfrage steigt stark

Immer mehr Medien setzen auf E-Commerce. Der aktuelle IAB Trendmonitor zeigt, wie sich das Einkaufsverhalten der Österreicher verändert.

http://bit.ly/17FfDEg

Im Gespräch: Michael Tillian über Paywalls

Im Interview spricht der Geschäftsführer von Presse und WirtschaftsBlatt über aktuelle Pläne für Paid Content-Modelle.

http://bit.ly/16GBDeW

Die komplette Sendung finden Sie unter:
www.mmflash.at/aktuelle-sendung/

Rückfragen & Kontakt:

Bernhard Morawetz
MedienManager
Leitung MM flash
Tel.: +43/1/405 36 10-47
Fax +43/1/405 36 10-27
E-Mail bm@albatros-media.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRO0001