Dr. Rongxiang Xu erhält prestigeträchtigen Scroll Award der Bezirksregierung von Los Angeles

(PRN) - -- Kevin Xu ebenfalls mit Scroll Award ausgezeichnet

Los Angeles (ots/PRNewswire) - Der in Los Angeles lebende Dr. Rongxiang Xu ist am 29. Oktober 2013 in der Kenneth Hahn Hall of Administration mit dem prestigeträchtigen Scroll Award der Bezirksregierung von Los Angeles ausgezeichnet worden, nachdem er für die von ihm erdachte wissenschaftliche Organregeneration
bereits den
internationalen Golden Biatec Award
2013 erhalten hat.
Der Scroll Award wurde auch Dr. Xus Sohn Kevin Xu überreicht, der Berater der kalifornischen Regierung sowie Mitglied und CEO der Young Entrepreneur Council ist und Dr. Xu bei seinen wissenschaftliche Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten tatkräftig unterstützt.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20131031/LA07829)

Die Auszeichnungen überreichte der Dienstvorgesetzte Michael D. Antonovich des fünften Bezirks von Los Angeles. Antonovich erklärte bei seiner Eröffnungsansprache: "Heute heißen wir Dr. Rongxiang Xu willkommen, der für seine wissenschaftliche Arbeit im Bereich der Regeneration von menschlichem Gewebe (Organ) den Golden Biatec Award erhalten hat. Dr. Xu ist heute mit seinem Sohn Kevin Xu hier." Zudem erklärte er, dass Dr. Xu ein bekannter Wissenschaftler und Verbrennungschirurg sei, der die ärztliche Behandlung von Verbrennungsopfern revolutioniert und Hauttransplantationen durch seine regenerative Verbrennungstherapie ersetzt hat. Vor der Entwicklung der regenerativen Verbrennungstherapie mussten sich Patienten einer schmerzhaften chirurgischen Hauttransplantation unterziehen, die mit lebenslanger Vernarbung einhergeht. Durch die Anwendung der regenerativen Verbrennungstherapie bleibt im Zuge des Heilungsprozesses von Patienten mit schweren Verbrennungen wenig bis keine Vernarbung zurück. Dabei regeneriert sich die Haut in situ, sodass die mit einer Hauttransplantation verbundenen Qualen umgangen werden können. Das von Dr. Xu erdachte Verfahren zur wissenschaftlichen Organregeneration und der damit verbundene Lösungsweg haben dazu geführt, dass man in der wissenschaftlichen Gemeinschaft davon überzeugt ist, menschliches Gewebe und Organe in situ regenerieren zu können.

Der europäische IEF Economic Club hat Dr. Xu für dessen Erfindung der wissenschaftlichen Organregeneration sowie des entsprechenden Lösungsweges als einzigem ausländischen Preisträger den internationalen Golden Biatec 2013 verliehen. Der internationale Golden Biatec Award ist eine prestigeträchtige Auszeichnung für internationale Persönlichkeiten, die großartige Beiträge zum Wohle der Menschheit geleistet haben. In der Vergangenheit ist der Preis 28 Regierungsoberhäuptern und weltweiten Wirtschaftsführern verliehen worden, darunter dem russischen Präsidenten Wladimir Putin, dem ehemaligen US-Präsidenten George W. Bush sowie dem ehemaligen französischen Staatspräsidenten Jacques Chirac. Dr. Xu ist der 29. internationale Preisträger des Golden Biatec. Auf der Preisverleihung des Golden Biatec hielt Rongxiang Xu kürzlich eine wegweisende Präsentation, in deren Rahmen er verkündete, dass das Zeitalter der angewandten wissenschaftlichen Organregeneration für die Menschheit angebrochen sei.

Kontakt:

Jane Westgate: 336-209-9276, Jane@westgatecom.com

Cheryl Riley: 703-683-1798, cherylrileypr@comcast.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0006