Schneeberger: Lindner ist nicht Vertreterin des Landes NÖ im Aufsichtsrat der FH Wiener Neustadt

Wurde vom Förderverein der FH Wiener Neustadt für diese Funktion nominiert

St. Pölten (OTS/NÖI) - "Monika Lindner ist nicht die Vertreterin des Landes Niederösterreich im Aufsichtsrat der Fachhochschule Wiener Neustadt, sondern sie wurde vom Förderverein der FH für diese Funktion nominiert. Daher ist es auch eine Sache des Vereins, welche weiteren Schritte gesetzt werden. Für mich persönlich ist es eine moralische Frage von Lindner, ob sie diese Funktion weiter ausübt oder die Konsequenzen zieht", reagiert VP-Klubobmann LAbg. Mag. Klaus Schneeberger auf die heutige Kritik, dass Lindner im Aufsichtsrat der FH Wiener Neustadt sitzt.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich, Presse

Tel.: 02742/9020 DW 1400
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001