Einladung zu einem Pressegespräch: Wissenschaftsland Österreich: Fünf Appelle an die künftige Bundesregierung

Ein Pakt für die Zukunft von Wissenschaft und Forschung in Österreich

Wien (OTS) - Anlässlich der Tagung des Österreichischen Wissenschaftsrates "Exzellenz in der Wissenschaft" laden Pascale Ehrenfreund (Präsidentin des FWF), Thomas Henzinger (Präsident des IST Austria), Jürgen Mittelstraß (Vorsitzender des Österreichischen Wissenschaftsrates), Heinrich Schmidinger (Präsident der Österreichischen Universitätenkonferenz) sowie Anton Zeilinger (Präsident der Österreichischen Akademie der Wissenschaften) die Medienvertreterinnen und Medienvertreter sehr herzlich zu einem gemeinsamen Pressegespräch ein.

Pressegespräch Wissenschaftsland Österreich: Fünf Appelle an die
künftige Bundesregierung


Um eine kurze Bestätigung bei Teilnahme an eine der folgenden
E-Mail-Adressen wird ersucht:

E-Mail: ulrike.plettenbacher@wissenschaftsrat.ac.at
E-Mail: stefan.bernhardt@fwf.ac.at

Zum Programm der Tagung des Wissenschaftsrates:
http://www.ots.at/redirect/wissenschaftsrat

Wir bitten bei allfälligen Mehrfacheinladungen um Nachsicht.
Herzlichen Dank!

Datum: 8.11.2013, um 10:30 Uhr

Ort:
Naturhistorisches Museum Wien, Haupteingang Großer
Vortragssaal links
Burgring 7, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Ulrike Plettenbacher
Oesterreichischer Wissenschaftsrat
Liechtensteinstr. 22a, A-1090 Wien
Tel.: +43 1 3194999 20
Mail: ulrike.plettenbacher@wissenschaftsrat.ac.at

Mag. Stefan Bernhardt
FWF - Der Wissenschaftsfonds
Sensengasse 1-3, A-1090 Wien
Tel: +43 1 5056740 8111
Mail: stefan.bernhardt@fwf.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSR0001