Einladung zur Ausstellungseröffnung mit Bgm Häupl und Vbgmin Vassilakou

Neue Ausstellung "Wien 2025 - Im Dialog Stadt entwickeln" in der Wiener Planungswerkstatt

Wien (OTS) - Im Frühjahr startete die Stadt Wien im Rahmen der Arbeiten am neuen Stadtentwicklungsplan STEP2025 den Dialogprozess "Wien 2025 - meine Zukunft". Ziel von Wien 2025 ist, in zahlreichen Formaten eine breite öffentliche Diskussion über die künftige Entwicklung Wiens zur 2-Millionen-Metropole zu führen und die Meinung der Bevölkerung mit dem abzugleichen, was ExpertInnen, Politik und Verwaltung als sinnvolle Entwicklung ansehen. Die neue Ausstellung "Wien 2025 - Im Dialog Stadt entwickeln" in der Wiener Planungswerkstatt präsentiert ab 5. November die Ergebnisse dieses Dialogprozesses und holt all jene Personen, Institutionen und Organisationen vor den Vorhang, die sich dabei in engagierter Arbeit mit unterschiedlichsten Fragen der Stadtentwicklung befasst haben. In einer zweiten Phase der Ausstellung ab Frühjahr 2014 wird der neue STEP zum Thema gemacht.

Die Ausstellung wird am 4. November 2013 durch Bürgermeister Michael Häupl und Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou eröffnet. Die VertreterInnen der Medien sind herzlich dazu eingeladen.

Ausstellungseröffnung "Wien 2025 - Im Dialog Stadt entwickeln"
mit Bgm. Häupl und Vbgmin Vassilakou
Zeit: 4. November 2013, 18 Uhr
Ort: Wiener Planungswerkstatt, 1010 Wien, Friedrich-Schmidt-Platz 9 (U2 Station Rathaus)

http://tinyurl.com/wien2025-WPW
www.wien2025.at

Rückfragen & Kontakt:

Dominik Krejsa
Mediensprecher Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou
T +43 1 4000 - 81693
dominik.krejsa@wien.gv.at

Gaby Berauschek
MA 18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung
Öffentlichkeitsarbeit
T +43 1 4000-88722
gabriele.berauschek@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014