Die Parlamentswoche vom 4.11. - 8.1..2013

EU-Ausschuss des Bundesrats, Präsidiale des Nationalrats, Veranstaltungen im Gedenken an Novemberpogrome

Wien (PK) - Die Präsidiale des Nationalrats hält kommende Woche erstmals eine Sitzung in der neuen Zusammensetzung ab. Der Bundesrat beruft seinen EU-Ausschuss ein. Darüber hinaus erinnern eine Filmpräsentation und ein Konzert im Parlament an die Novemberpogrome vor 75 Jahren.

Montag, 4. November

17.00 Uhr: Im Sitzungssaal des Nationalrats wird auf Einladung von Nationalratspräsidentin Barbara Prammer der Dokumentarfilm "Erschlagt mich, ich verrate nichts! Käthe Sasso, Widerstandskämpferin" präsentiert. Neben ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz werden auch Käthe Sasso selbst und der Regisseur Kurt Brazda anwesend sein und kurz zum Film sprechen. Der ORF strahlt den Film am 9. November um 21.40 Uhr in ORF III aus.

Die inzwischen 87-jährige Käthe Sasso ist eine der letzten Überlebenden aus der Zeit des österreichischen Widerstands gegen die Nazis und hat qualvolle Jahre in Gestapogefägnissen in Wien durchlebt. Der Film befasst sich mit Sassos Aktivitäten und Haft in den Jahren 1938 bis 1944, in welchen sie die wesentlichen Protagonisten des österreichischen Widerstands kennenlernte.

Mittwoch, 6. November

10.00 Uhr: Der EU-Ausschuss des Bundesrats diskutiert noch einmal über den Verordnungsvorschlag der Kommission zur Harmonisierung der elektronischen Kommunikation. Ferner liegt ein Entwurf für eine Verordnung zur reformierten Fischereipolitik und integrierten Meerespolitik vor. Auch der Plan, eine Europäische Staatsanwaltschaft einzurichten, steht abermals auf der Tagesordnung. Der Ausschuss ist öffentlich.

Donnerstag, 7. November

17.00 Uhr: Im Gedenken an die Novemberpogrome vor 75 Jahren lädt Nationalratspräsidentin Barbara Prammer zu einem Konzert in den Nationalratssitzungssaal ein. Der 1924 in Wien geborene und weltweit bekannte Folksänger und Schauspieler Theodore Bikel, der 1938 mit seinen Eltern nach Palästina floh, präsentiert eine Auswahl von internationalen Volksliedern. Begleitet wird er von der renommierten Akkordeonspielerin und Komponistin Merima Kljuco. Vor dem Konzert wird Oberrabbiner Chaim Eisenberg eine Ansprache halten.

Freitag, 8. November

10.00 Uhr: Die Präsidiale des Nationalrats tritt zusammen. (Schluss) jan

HINWEIS: Aktualisierungen zu den Terminen finden Sie auf www.parlament.gv.at. MedienvertreterInnen haben mit Presseausweis Zutritt zu Veranstaltungen. Ausschüsse sind allgemein nicht öffentlich.

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der Parlamentsdirektion
Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272
pk@parlament.gv.at
http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001