Stronach/Nachbaur: Gemeinsam die beste Lösung für die Menschen und das Land finden

Österreich muss unternehmer-, kinder- und mütterfreundlicher werden.

Wien (OTS) - "Wir können nur die beste Lösung für die Menschen und das Land finden, wenn wir gemeinsam arbeiten. Ich reiche allen die Hand und wünsche uns eine gute und konstruktive Zusammenarbeit. Das Team Stronach wird Barbara Prammer selbstverständlich zur Nationalratspräsidentin wählen. Ich wünsche ihr alles Gute", so Team Stronach Klubobfrau Dr. Kathrin Nachbaur bei der konstituierenden Sitzung des Nationalrates.

Nachbaur erklärte, dass sie zwölf Jahre in Kanada verbracht habe, wo viele Nationen friedlich zusammenleben und alle Bürger - egal welcher Herkunft - unheimlich stolz auf das Land sind. "Ich möchte einen Beitrag dazu leisten, dass wir stolz sind auf unser Land und sagen können, dass wir im besten Land der Welt leben. Jeder Mensch soll in Österreich eine faire Chance bekommen. Aber Gerechtigkeit lässt sich nicht durch Absenken des Niveaus, durch Gleichmacherei und durch Zentralismus erreichen. Wir müssen die Vielfalt und Buntheit zelebrieren, geprägt und Miteinander und einem Herz für die sozial Schwachen. Das ist der Auftrag des Team Stronach für Österreich", betonte die Klubobfrau, die sich bei Parteiobmann Frank Stronach und ihrem Vater bedankte, der sie bereits in jungen Jahren für die Politik begeistert habe.

Nachbaur sprach sich für einen schlanken Staat mit einem effizienten Verwaltungsapparat aus. "Wir sind viel zu staats- und systemgläubig geworden. Ziel muss mehr Eigenverantwortung sein. Der Staat kann uns nicht mehr geben, als er uns vorher genommen hat."

"Es liegt viel Arbeit vor uns, um Österreich wettbewerbsfähiger zu machen. Österreich muss unternehmer-, kinder- und mütterfreundlicher werden. Österreich soll zu einem Vorzeigeland mit bester und höchster Lebensqualität werden. Das Team Stronach möchte aus dem "American Dream" den "Österreichischen Traum" machen", sagte Nachbaur.

Rückfragen & Kontakt:

Team Stronach Parlamentsklub/Presse
Tel.: ++43 1 401 10/8080
parlamentsklub@teamstronach.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSK0001