Hochspannung bei der "Millionenshow"

Armin Assinger stellt heuer noch die Millionenfrage

Wien (OTS) - Spannung pur bei der "Millionenshow"! Wird zum siebenten Mal das Feuerwerk gezündet? Heuer ist es bei Armin Assinger wieder so weit - dann stellt er zum 19. Mal die Millionenfrage. Sechs Kandidaten haben es bereits geschafft und alle 15 Fragen richtig beantwortet. Zwölf weitere Male wurde in der "Millionenshow"-Geschichte die Millionenfrage gestellt, doch die Kandidaten entschieden sich dazu, keine Antwort zu geben und das Studio mit dem sicheren Gewinn von 300.000 Euro (bzw. 5.000.000 Schilling) zu verlassen. Eine Entscheidung, die zuletzt Martin Trinker aus Graz im Februar 2013 traf. Ob der Kandidat oder die Kandidatin diesmal das Risiko eingeht und die Million knackt, erfahren die Zuschauerinnen und Zuschauer demnächst.

Die Millionengewinner im Überblick

Anton Sutterlüty aus Vorarlberg beantwortete als erster Kandidat alle 15 Fragen richtig und erzielte - damals noch bei Barbara Stöckl -damit den Hauptgewinn: zehn Millionen Schilling. Bei Armin Assinger wurde die Million bereits fünfmal geknackt: Fünf Frauen - Christiane de Piero aus Kärnten, Sigrid Weiß-Lutz aus der Steiermark, Karin Huber aus Oberösterreich, Elfriede Awadalla und Heide Gondek aus Wien - konnten die "Millionenfrage" richtig beantworten und verließen das Studio als Euromillionärinnen.

"Millionenshow"-Sendetermine bis Jahresende 2013

Montag, 4. November, 20.15 Uhr, ORF 2
Montag, 11. November, 20.15 Uhr, ORF 2
Montag, 18. November, 20.15 Uhr, ORF 2
Montag, 25. November, 20.15 Uhr, ORF 2
Montag, 2. Dezember, 20.15 Uhr, ORF 2 - "Promi-Millionenshow" für "Licht ins Dunkel"
Montag, 9. Dezember, 20.15 Uhr, ORF 2
Montag, 16. Dezember, 20.15 Uhr, ORF 2
Montag, 23. Dezember, 20.15 Uhr, ORF 2 - Weihnachtsspecial

"Die Millionenshow" ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage als Video-on-Demand abrufbar und wird auch als Live-Stream auf der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) angeboten.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002