EANS-Stimmrechte: UNIQA Insurance Group AG / Veröffentlichung einer Mitteilung gemäß § 93 BörseG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Veröffentlichung gemäß § 93 BörseG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:
-----------------------------------
Name: UNIQA Insurance Group AG
Sitz: Wien
Staat: Österreich

UNIQA Insurance Group AG - Meldung gemäß §§ 91 ff BörseG

Aufgrund der Durchführung der Erhöhung des Grundkapitals von UNIQA Insurance Group AG ("UNIQA") zur Erfüllung der Greenshoe Option (wie in dem in Zusammenhang mit dem Angebot von bis zu 101.026.283 Aktien von UNIQA erstellten, von der Finanzmarktaufsicht am 23.9.2013 gebilligten und am selben Tag veröffentlichten Prospekt geschildert) von EUR 302.350.000,00 durch Ausgabe von 6.650.000 neuen, auf Inhaber lautenden, nennwertlosen Stückaktien mit Stimmrecht mit einem anteiligen Betrag des Grundkapitals je Aktie von EUR 1,00 gegen Bareinlagen um EUR 6.650.000,00 auf EUR 309.000.000,00 (die "Greenshoe KE") haben sich die Stimmrechtsanteile der Kernaktionäre von UNIQA (wie in dieser Stimmrechtsmitteilung bezeichnet) geändert.

Das Grundkapital von UNIQA beträgt nach Durchführung der Greenshoe KE EUR 309.000.000,00 und ist in 309.000.000 auf Inhaber lautende, nennwertlose Stückaktien mit Stimmrecht zerlegt.

Die von RZB Versicherungsbeteiligung GmbH und Austria Versicherungsverein Beteiligungs-Verwaltungs GmbH aufgrund einer Wertpapierleihe an Raiffeisen Centrobank AG zur Verfügung gestellten insgesamt 6.650.000 Stückaktien wurden am 25.10.2013 an RZB Versicherungsbeteiligung GmbH und Austria Versicherungsverein Beteiligungs-Verwaltungs GmbH rückübertragen, sodass sich die Anzahl der Aktien (= Stimmrechte), die RZB Versicherungsbeteiligung GmbH und Austria Versicherungsverein Beteiligungs-Verwaltungs GmbH halten, erhöht hat. Soweit in dieser Stimmrechtsmitteilung der Bestand an Stimmrechten nach Durchführung der Greenshoe KE angegeben wird, ist dies der Bestand an Stimmrechten auch nach Rückübertragung der 6.650.000 verliehenen Stückaktien.

Im Vollmachtsnamen (Vollmacht gemäß § 8 Abs 1 RAO erteilt) und im Auftrag von Raiffeisen Zentralbank Österreich Aktiengesellschaft (im eigenen Namen und als Mutterunternehmen für die beteiligten Konzernunternehmen; § 91 Abs 3 BörseG), Austria Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit Privatstiftung (im eigenen Namen und als Mutterunternehmen von Austria Versicherungsverein Beteiligungs-Verwaltungs GmbH; § 91 Abs 3 BörseG) und Collegialität Versicherungsverein Privatstiftung teilen wir gemeinsam (siehe § 5 Abs 3 TransV) nachfolgenden Stand von deren Stimmrechten an UNIQA mit.

1. Zurechenbare Stimmrechte von Raiffeisen Zentralbank Österreich Aktiengesellschaft an UNIQA

1.1 Raiffeisen Zentralbank Österreich Aktiengesellschaft, 1030 Wien, Am Stadtpark 9, FN 58882t ("RZB"), ist Alleingesellschafterin der RZB - BLS Holding GmbH 1030 Wien, Am Stadtpark 9, FN 217070x ("RZB - BLS"), welche ihrerseits Alleingesellschafterin von RZB Versicherungsbeteiligung GmbH, 1030 Wien, Am Stadtpark 9, FN 217072z ("RZB VERSBET"), ist.

RZB VERSBET ist unmittelbar an UNIQA beteiligt (siehe unten 1.5 zu Stand vor und nach Greenshoe KE). Die Beteiligung von RZB VERSBET an UNIQA ist gemäß § 92 Z 4 BörseG RZB zuzurechnen.

1.2 RZB VERSBET hält eine unmittelbare kontrollierende Beteiligung an BL Syndikat Beteiligungs Gesellschaft m.b.H., 1030 Wien, Am Stadtpark 9, FN 152819i ("BL SYNDIKAT").

BL SYNDIKAT ist unmittelbar an UNIQA beteiligt (siehe unten 1.5 zu Stand vor und nach Greenshoe KE). Die Beteiligung von BL SYNDIKAT an UNIQA ist gemäß § 92 Z 4 BörseG RZB zuzurechnen.

1.3 RZB VERSBET ist Alleingesellschafterin von UQ Assekuranz Holding GmbH, 1030 Wien, Am Stadtpark 9, 1030 Wien, FN 217075d, welche ihrerseits Alleingesellschafterin von UQ Beteiligung GmbH, 1030 Wien, Am Stadtpark 9, FN 217104x ("UQ BETEILIGUNG"), ist.

UQ BETEILIGUNG ist unmittelbar an UNIQA beteiligt (siehe unten 1.5 zu Stand vor und nach Greenshoe KE). Die Beteiligung von UQ BETEILIGUNG an UNIQA ist gemäß § 92 Z 4 BörseG RZB zuzurechnen.

1.4 Soweit Raiffeisen Centrobank AG in ihrer Funktion als Market Maker über einen variablen Bestand an Aktien an UNIQA verfügt, ist dieser gemäß § 91 Abs 2a BörseG nicht in die Berechnung der Stimmrechte einzubeziehen.

1.5 Der gesamte Bestand der RZB gemäß §§ 91 und 92 BörseG zurechenbaren Stimmrechte (vor und nach Durchführung der Greenshoe KE) setzt sich - in Prozent jeweils gerundet - zusammen wie folgt:

Anzahl Stimmrechte / Prozent Anzahl Stimmrechte / Prozent
VOR Greenshoe KE NACH Greenshoe KE
RZB VERSBET 13.205.871 / 4,37 % 16.453.266 / 5,32 %
BL SYNDIKAT 70.328.919 / 23,26 % 70.328.919 / 22,76 %
UQ BETEILIGUNG 10.230.585 / 3,38 % 10.230.585 / 3,31 %
Summe 93.765.375 / 31,01 % 97.012.770 / 31,40 %

RZB VERSBET hat dadurch die Stimmrechtsschwelle von 5 % überschritten.

Weitere RZB oder RZB VERSBET zurechenbare Stimmrechtsschwellen gemäß §§ 91 und 92 BörseG sind nicht erreicht, überschritten oder unterschritten worden.

2. Zurechenbare Stimmrechte von Austria Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit Privatstiftung an UNIQA

2.1 Austria Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit Privatstiftung, 1020 Wien, Untere Donaustraße 25, FN 94598s ("AUSTRIA PS"), ist Alleingesellschafterin von Austria Versicherungsverein Beteiligungs-Verwaltungs GmbH, 1020 Wien, Untere Donaustraße 25, FN 266947w ("AUSTRIA BETEILIGUNGS VERWALTUNG").

AUSTRIA PS und AUSTRIA BETEILIGUNGS VERWALTUNG sind jeweils unmittelbar an UNIQA beteiligt (siehe unten 2.2 zu Stand vor und nach Durchführung der Greenshoe KE). Die Beteiligung von AUSTRIA BETEILIGUNGS VERWALTUNG an UNIQA ist gemäß § 92 Z 4 BörseG AUSTRIA PS zuzurechnen.

2.2 Der gesamte Bestand der AUSTRIA PS zurechenbaren Stimmrechte (vor und nach Durchführung der Greenshoe KE) setzt sich - in Prozent jeweils gerundet -zusammen wie folgt:

Anzahl Stimmrechte / Prozent Anzahl Stimmrechte / Prozent VOR Greenshoe KE NACH Greenshoe KE AUSTRIA PS 21.279.295 / 7,04 % 21.279.295 / 6,89 % AUSTRIA BETEILIGUNGS VERWALTUNG 69.801.583 / 23,09 % 73.204.188 / 23,69 % Summe 91.080.878 / 30,12 % 94.483.483 / 30,58 %

AUSTRIA PS oder AUSTRIA BETEILIGUNGS VERWALTUNG zurechenbare Stimmrechtsschwellen gemäß §§ 91 und 92 BörseG sind nicht erreicht, überschritten oder unterschritten worden.
?
3. Zurechenbare Stimmrechte von Collegialität Versicherungsverein Privatstiftung an UNIQA

3.1 Collegialität Versicherungsverein Privatstiftung, 1020 Wien, Untere Donaustraße 25, FN 75733y ("COLLEGIALITÄT"), ist unmittelbar an UNIQA beteiligt (siehe unten 3.2 zu Stand vor und nach Durchführung der Greenshoe KE).

3.2 Der gesamte Bestand der COLLEGIALITÄT gemäß §§ 91 und 92 BörseG zurechenbaren Stimmrechte (vor und nach Durchführung der Greenshoe KE) setzt sich - in Prozent jeweils gerundet - zusammen wie folgt:

Anzahl Stimmrechte / Prozent Anzahl Stimmrechte / Prozent
VOR Greenshoe KE NACH Greenshoe KE
COLLEGIALITÄT 7.166.041 / 2,37 % 7.166.041 / 2,32 %

Stimmrechtsschwellen gemäß §§ 91 und 92 BörseG sind nicht erreicht, überschritten oder unterschritten worden.

4. Zurechnung gemäß § 91 Abs 1 iVm § 92 Z 1 BörseG

Aufgrund der zwischen RZB, BL SYNDIKAT, AUSTRIA PS und COLLEGIALITÄT (RZB, BL SYNDIKAT, AUSTRIA PS und COLLEGIALITÄT gemeinsam die "SYNDIKATS-PARTNER") abgeschlossenen Syndikatsvereinbarung mit Stimmbindung (das "SYNDIKAT") sind die von jedem einzelnen der SYNDIKATSPARTNER unmittelbar oder mittelbar an UNIQA gehaltenen Stimmrechtsanteile den jeweils anderen SYNDIKATSPARTNERN gemäß § 92 Z 1 BörseG wechselseitig zuzurechnen.

Der gesamte Bestand der dem SYNDIKAT gemäß §§ 91 und 92 BörseG zurechenbaren Stimmrechte (vor und nach Durchführung der Greenshoe KE) setzt sich - in Prozent jeweils gerundet - zusammen wie folgt:

Anzahl Stimmrechte / Prozent Anzahl Stimmrechte / Prozent
VOR Greenshoe KE NACH Greenshoe KE
RZB (zurechenbar):93.765.375 / 31,01 % 97.012.770 / 31,40 %
AUSTRIA PS
zurechenbar): 91.080.878 / 30,12 % 94.483.483 / 30,58 % COLLEGIALITÄT: 7.166.041 / 2,37 % 7.166.041 / 2,32 %
Summe SYNDIKAT: 192.012.294 / 63,51 % 198.662.294 / 64,29 %

Dem SYNDIKAT zurechenbare Stimmrechtsschwellen gemäß §§ 91 und 92 BörseG sind nicht erreicht, überschritten oder unterschritten worden.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: UNIQA Insurance Group AG Untere Donaustraße 21 A-1029 Wien Telefon: 01/211 75-0 Email: investor.relations@uniqa.at WWW: http://www.uniqagroup.com Branche: Versicherungen ISIN: AT0000821103 Indizes: WBI, ATX Prime Börsen: Amtlicher Handel: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

UNIQA Insurance Group AG
Norbert Heller
Tel.: +43 (01) 211 75-3414
norbert.heller@uniqa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0001