UPC holt Sensationsserie "Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D." nach Österreich

Wien (OTS) - UPC, Österreichs größter Kabelnetzbetreiber, bringt die derzeit vielversprechendste US-Serie nach Österreich: Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. Die von ABC Studios/Marvel produzierte Serie des berühmten Comic-Verlages löste bereits vor der Premiere Begeisterungsstürme bei den Fans aus und erzielte die seit langem höchsten Einschaltquoten im US-Fernsehen. UPC Kunden können bereits eine Woche nach Erstausstrahlung in den USA die neuesten Folgen von Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. in englischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln auf UPC On Demand sehen.

Die von einem Millionenpublikum mit Spannung erwartete US-Fernsehserie Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. kommt dank UPC jetzt auch nach Österreich. Bereits Wochen vor der Premiere bekundeten Fans auf der ganzen Welt ihre Vorfreude auf Facebook, Twitter und Co. Nachdem der Pilot überraschend im Sommer 2013 bei der Comic-Con International gezeigt wurde und verkündet wurde, dass der Agent Phil Coulson der Hauptcharakter in der neuen Serie sein würde, setzte eine Begeisterungswelle im Internet ein. Der im Actionfilm Marvel's The Avengers totgeglaubte Agent Phil Coulson erlebt in der Serie - sowie auf Twitter unter dem Hashtag #CoulsonLives - ein überraschendes Revival. Ein weiterer Erfolgsfaktor: Die Serie trägt die Handschrift des Star-Regisseurs Joss Whedon, der bereits bei Marvel's The Avengers, einem der erfolgreichsten Kinofilme aller Zeiten, Regie führte.

Hot from the US bei UPC

UPC konnte die Rechte für die Ausstrahlung von Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. in Österreich erwerben. Die Serie dreht sich um die S.H.I.E.L.D. genannte Geheimdienstorganisation, die fremdartige, übernatürliche Ereignisse und Individuen untersucht und die Menschheit vor ihnen beschützen will. Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. feierte am 24. September 2013 in den USA Premiere und ist seither eine der meistgesehenen Serien im US-amerikanischen Fernsehen. "Mit unseren 'Hot from the US' Serien bieten wir die Art von Fernsehen, die besonders bei der jüngeren Generation so beliebt ist: die neuesten Folgen populärer US-Serien, kurz nach der Erstausstrahlung in Amerika sehen, und das, wann immer man will", sagt Gerald Schwanzer, Leiter Marketing & Sales bei UPC Austria.

Eine Woche nach Erstausstrahlung bei UPC On Demand

Bereits eine Woche nach der Erstausstrahlung in den USA können sich UPC Kunden auf der Video On Demand Plattform die neuesten Folgen von Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D. in englischer Originalfassung und mit deutschen Untertiteln auf den heimischen Bildschirm holen. Die Serie ist in Standardauflösung und in High Definition verfügbar und es kann entweder jede Episode einzeln bestellt (SD: Euro 1,48, HD:
Euro 1,98) oder die gesamte Staffel abonniert werden (SD: Euro 24,98, HD: Euro 29,98). Einzelne Folgen können 48 Stunden lang nach der Bestellung angesehen werden, beim Staffel-Abonnement stehen sämtliche Folgen bis vier Wochen nach Ende der Staffel (US-Ausstrahlung) zur Verfügung.

Fotos auf Anfrage.

Rückfragen & Kontakt:

UPC Austria Services GmbH
Mag. (FH) Siegfried Grobmann
Pressesprecher
Tel.: +43 (1) 960 68 0
presse@upc.at
www.upc.at www.upcbusiness.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UPC0001