Universität Salzburg: erstmals Studierender zu Vorsitzstellvertretung des Senats gewählt!

Salzburg (OTS) - Am Dienstag, 22. Oktober, wurde zum ersten Mal an der Universität Salzburg ein studentisches Senatsmitglied zum Vorsitzstellvertreter gewählt.

Der mehrheitlich gewählte Tobias Neugebauer freut sich über diesen Erfolg: "Dass wir Studierende jetzt im Vorsitzteam vertreten sind, bringt zum Ausdruck, dass studentische Mitbestimmungen wichtig ist -nicht nur für die Studierendenschaft, sondern auch für die Universität als Ganzes!"

Nicole Vorderobermeier (ÖH-Referentin für Bildungspolitik und Sprecherin der Studierenden im Senat) gratuliert Tobias Neugebauer zu seiner Wahl: "Wir Studierende leisten seit Langem wertvolle Arbeit im Senat - von der Gestaltung der Studienpläne bis hin zum aktiven Einsatz gegen Studiengebühren, der die Uni Salzburg schon 2012 vor den rechtswidrigen "autonomen Studiengebühren" bewahrt hatte. Mit der Präsenz im Senatsvorsitz können wir jetzt neue Akzente setzen."

Kritisch betrachtet die ÖH hingegen die Stimmgewichtung im Senat: Von 26 Senatssitzen entfallen 13 auf UniversitätsprofessorInnen, 6 auf den akademischen Mittelbau, 6 auf Studierende und 1 auf das nicht-wissenschaftliche Personal. "Seit der Abschaffung der Drittelparität 2002 sind die rund 130 UniversitätsprofessorInnen im Senat stark überrepräsentiert, während der Mittelbau (1.200 Personen) und die 18.000 Studierenden eindeutig unterrepräsentiert sind", führt Maria Gruber (ÖH-Vorsitzteam) aus, "Die ÖH Salzburg fordert daher eine Demokratisierung der Hochschulen, die den Studierenden, dem Mittelbau und dem nicht-wissenschaftlichen Personal mehr Mitsprache ermöglicht."

Zum Vorsitzenden des Senats wurde bereits am 1. Oktober der Rechtswissenschafter Stefan Griller gewählt. Neben Tobias Neugebauer wird Josefine Puntus (Allgemeines Personal) dem Senatsvorsitz angehören.

Rückfragen & Kontakt:

ÖH Salzburg (vorsitz@oeh-salzburg.at)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OHS0001