Grüne Wien/Hebein zu Bettlervertreibung: "Armut bekämpfen, nicht die Armen"

Grundversorgung für Bettlerinnen und Bettler ein Gebot der Stunde

Wien (OTS) - Als "menschenunwürdiges Verhalten" bezeichnet die Sozialsprecherin der Grünen Wien, Birgit Hebein, die Vertreibungsaktion der Bettlerinnen und Bettler aus dem Wiener Stadtpark. "Der Kampf gegen Menschen in Armut nimmt immer aggressivere Ausmaße an, wie die jetzige Aktion zeigt", so Hebein. Es ist ein Faktum, dass die Armut vor allem in den osteuropäischen Ländern steigt. In Ungarn etwa werden obdachlose Menschen bestraft und vertrieben. Besonders die Roma gehören zu jener Minderheit in Europa, die am stärksten verfolgt und kriminalisiert wird. "Wir können zwar nicht alle Probleme in Europa lösen, aber wenn Menschen nach Wien, in eine der reichsten Städte der Welt, kommen, dann ist ein menschenwürdiger Umgang das Mindeste, was wir hier anbieten sollten. Bekämpfen wir die Armut, und nicht die Armen. Die Verdrängung von in Armut lebenden Menschen aus dem Blickfeld und aus dem öffentlichen Raum führt zu einer weiteren Entsolidarisierung unserer Gesellschaft und fördert Vorurteile und rassistische Hetze gegenüber den Ärmsten", so Hebein.

Es gibt immer mehr BettlerInnen, die durch das Betteln die schlimmste Not abzuwenden versuchen. Das Betteln ist oft die einzige Möglichkeit zur Selbsthilfe. Caritative Organisationen leisten hier unschätzbare Arbeit. "Die Grünen setzen sich seit Jahren gegen Bettlerverbote ein und empfehlen als ersten Schritt den Einsatz von Streetworkern mit Dolmetsch und eine niederschwellige Einrichtung zur Grundversorgung der Menschen in Not. Wir werden uns weiterhin auch beim Koalitionspartner um diese Anliegen bemühen", so Hebein. "Die Grünen lehnen solche Polizeiaktionen selbstverständlich ab. Wir wissen aber auch aus Gesprächen, dass den PolizistInnen solche Aktionen oft selbst sehr unangenehm sind und sie Menschen völlig sinnlos aus einer Ecke in die andere vertreiben".

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
Tel.: (+43-1) 4000 - 81814
presse.wien@gruene.at
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0002