ASFINAG: Freie Fahrt auf der A 1 nach Lkw- Unfall bei St. Pölten Süd

Wien (OTS) - Nach dem heutigen Lkw-Unfall auf der A 1 West Autobahn Richtung Salzburg bei der Anschlussstelle St. Pölten Süd, ist die Unfallstelle nun wieder geräumt. Derzeit wird noch die letzte Fahrspur gesäubert und in diesen Minuten für den Verkehr frei gegeben. Seit den frühen Morgenstunden haben die ASFINAG und die Feuerwehr den mit Keramikteilen beladenen Lkw geleert. Erst nach dem Umladen der Fracht konnte der Lkw geborgen werden.

Rückfragen & Kontakt:

ASFINAG SERVICE GESELLSCHAFT
Alexandra Vuscina-Valla
Pressesprecherin für Wien, NÖ und Burgenland
Tel.: Mobil: +43 664-60108 17825
alexandra.vucsina-valla@asfinag.at
www.asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0002