Die HANDELSZEITUNG zeichnet Österreichs beste Lebensmittelgeschäfte aus

Sieben Auszeichnungen "Goldener Merkur 2013" für Lebensmitteleinzelhändler und zwei Preise für "Nachhaltiges Wirtschaften" an heimische Unternehmen überreicht.

Wien (OTS) - Im Rahmen einer festlichen Gala wurde am 17. Oktober 2013 der "Goldene Merkur" an sieben hervorragende Lebensmittelgeschäfte vergeben. Die HANDELSZEITUNG verlieh den begehrten Preis zum 36. Mal und richtete sich 2013 an den heimischen Lebensmitteleinzelhandel. Aus 48 Bewerbern - selbstständige Kaufleute und Filialbetriebe aus ganz Österreich - gingen folgende Unternehmen als Gewinner hervor: Nah&Frisch Walter Hengsberger aus Schönberg am Kamp, Spar-Markt Johann Mohr aus St. Pölten, Sutterlüty Ländlemarkt aus Lochau, Eurospar-Markt Thomas Stix aus Weyer, Billa-Filiale Zell am See, Billa-Filiale St. Johann im Pongau sowie der Interspar-Hypermarkt in Wien-Mitte.

In einer weiteren, neu eingeführten Kategorie gewannen die Interspar-Lieferbox, mit Zustellung von Bestellungen per e-Bike, und Henkel CEE für sein Programm "Nachhaltigkeitsbotschafter" den "Goldenen Merkur für nachhaltiges Wirtschaften".

Gekürt wurden die Sieger von einer anerkannten Expertenjury von österreichischen Marketing- und Wirtschafts-Größen. Für die Bewertung der zahlreichen Unternehmen ausschlaggebend waren, neben den Kennzahlen, energieeffiziente Maßnahmen, Besonderheiten in der Mitarbeiterführung, intelligente Managementansätze und die freiwillige Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung.

Über die Auszeichnung "Goldener Merkur": Die HANDELSZEITUNG, Fachzeitung für den österreichischen Lebensmittel- und Drogeriefachhandel des Österreichischen Wirtschaftsverlages, vergibt diese Auszeichnung seit über drei Jahrzehnten an verdiente Unternehmen aus Handel und Industrie.

Rückfragen & Kontakt:

Wolfgang Friedrich
Tel. 0043 1 54664 384
e-mail: w.friedrich@wirtschaftsverlag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WIV0001