ghost.company bringt bayerische Spitzenmedizin ins Web

Neuer Internetauftritt für das Klinikum Landkreis Erding

Wien (OTS) - Mit dem aktuellen Onlineauftritt www.klinikum-erding.de stellt die ghost.company einmal mehr ihre digitale Kompetenz unter Beweis. Das Projekt konnte im Rahmen einer Wettbewerbspräsentation gewonnen werden und informiert die Web-Gemeinde nun über die Leistungen des Erdinger Klinikums.

Auch im Gesundheitsbereich hat der Wettbewerb um Patienten längst Einzug gehalten und wirkungsvolle Kommunikation ist zu einem entscheidenden Kriterium geworden. Entsprechend professionell, aufgeräumt und zugleich ästhetisch begrüßt der Webauftritt die Besucher.

Vom grundlegenden Web-Konzept über das Design bis hin zur Programmierung und Implementierung wurde alles inhouse von der ghost.company realisiert. Neben der klaren und informativen Gestaltung des Frontends wurde auch auf ein benutzerfreundliches Content-Management-System im Backend geachtet.

"Durch die guten Erfahrungen, die wir mit der Open-Source-Lösung Contao bereits gemacht haben, fiel die Entscheidung leicht, auch hier diese einfache und zugleich komfortable Lösung einzusetzen", so Dieter Veverka, der das Projekt für die ghost.company federführend umgesetzt hat.

Daniela Fritzen, Projektverantwortliche des Klinikums Landkreis Erding, ergänzt: "Die positive Resonanz unserer Online-Besucher zeigt, dass wir die Informationsbedürfnisse unserer Zielgruppen verstanden haben. So wird jetzt auch in der Kommunikation klar, dass sich bei uns wirklich alles um die Patienten dreht."

Credits:

Webkonzept & Programmierung: Dieter Veverka
Zusätzliches Webdesign: Robert Spieler
Kundenkontakt: Michael Mehler

Projektleitung auf Kundenseite: Daniela Fritzen

Rückfragen & Kontakt:

Michael Mehler
ghost.company
Telefon:+43 1 869 21 23-19
E-Mail: michael.mehler@ghostcompany.com
www.ghostcompany.com

Join us on www.facebook.com/ghostcompany

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GHO0001