"VERA - bei ..." am 19. Oktober

Vera Russwurm zu Gast bei Michi Mohr und den Rosenheim-Cops

Wien (OTS) - Vera Russwurm zieht es diesmal nach Bayern, zum Kärntner Max Müller, der seit elf Jahren mit großem Erfolg den liebenswerten Polizeihauptmeister Michi Mohr bei den "Rosenheim-Cops" spielt. Gemeinsam mit seinen Kollegen Joseph Hannesschläger (der kautzige Kommissar Korbinian Hofer), Igor Jeftic (Kommissarkollege Sven Hansen aus dem hohen Norden) und Marisa Burger (die seit Beginn der Serie 2002 Frau Stockl spielt) öffnet er am Samstag, dem 19. Oktober 2013, für eine neue Ausgabe von "VERA - bei ..." um 21.55 Uhr in ORF 2 die Tür hinter den Kulissen der erfolgreichen Krimiserie in den Bavaria Filmstudios bei München. Das Studio ist ihm und dem Rest dieser eingeschworenen Truppe längst zur Heimat geworden, verbringen sie doch neun Monate im Jahr gemeinsam - am Kommissariat! Direkt im Anschluss an Veras Besuch bei den "Rosenheim-Cops" ermitteln Michi Mohr und Co. um 22.45 Uhr in der Folge "Jung, schön, fit und tot" im Fitnessmilieu.

In der nächsten Sendung (Samstag, 16. November) besucht Vera die "Live Is Life"-Welthit-Produzenten Opus in Graz, die für sie gleich eine Party schmeißen: mit Klaus Eberhartinger und Steffi Werger. "VERA - bei ..." ist in der ORF-TVthek (tvthek.ORF.at) sowohl als Live-Stream als auch sieben Tage lang nach der TV-Ausstrahlung als Video-on-Demand abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001