Kreditauskunfteien bringen sowohl der Wirtschaft als auch Privaten großen Nutzen

Berufsgruppensprecher Führer: "Wir schützen die Wirtschaft vor Ausfällen und die Konsumenten vor Überschuldung"

Wien (OTS/PWK722) - Das neueste Handy, die schicksten Schuhe, die neueste Spielkonsole und der coolste Flachbildschirm im Wohnzimmer -oft werden Konsumgüter auf Rechnung im Internet bestellt oder per Ratenzahlung gekauft. Für die Konsumenten ist das ein Service der Wirtschaftstreibenden. Diese müssen allerdings manchmal auf ihre Bezahlung warten. Vielen ist nicht bewusst, dass Lieferungen auf Rechnung, Handyverträge, Ratenzahlungsvereinbarungen, etc. Kredite der jeweiligen Anbieter darstellen. Diese müssen sich natürlich absichern, dass die Vereinbarungen von ihren Kunden eingehalten werden.

"Die Lieferanten müssen darauf vertrauen können, dass sie auch bezahlt werden. Hier kommen die Kreditauskunfteien ins Spiel, die durch sorgfältig und korrekt recherchierte Auskünfte den Lieferanten ermöglichen, die benötigten Informationen über die Bonität ihrer Kunden einzuholen", sagt Roland Führer, Vorsitzender des Fachausschusses der Kreditauskunfteien des Fachverbands Finanzdienstleister in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Sowohl im österreichischen Gewerberecht als auch im Datenschutzrecht finden sich Bestimmungen für Kreditauskunfteien. Es ist streng geregelt, wie Daten gesammelt und verarbeitet werden dürfen. Kreditauskunfteien dürfen ihre Arbeit überhaupt erst dann aufnehmen, nachdem ihre jeweiligen Datenanwendungen von der Datenschutzkommission genehmigt worden sind. Zusätzlich sieht das Datenschutzgesetz umfassende Auskunfts- , Korrektur und Löschungsrechte für alle vor.

Der Fachverband Finanzdienstleister hat in der vergangenen Legislaturperiode versucht, die Bestimmungen zu den Kreditauskunfteien im Gewerberecht hinsichtlich der erlaubten Datenverwendungen noch weiter zu präzisieren. "Dazu haben wir einen Verbesserungsvorschlag erarbeitet und veröffentlicht. Wir stehen bereit, diese Diskussion mit der nächsten Bundesregierung fortzusetzen", so Führer.

Führer erklärt abschließend: "Wir Kreditauskunfteien nehmen durch unsere Mittlertätigkeit zwischen Konsumenten und Lieferanten eine wichtige Rolle innerhalb der Wirtschaft ein. Durch seriöse Auskünfte wird modernes Einkaufen für die Konsumenten ermöglicht. Wir schützen die Wirtschaft vor Ausfällen und die Konsumenten vor Überschuldung." (JR)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Fachverband Finanzdienstleister
Mag. Philipp H. Bohrn, Mag. Dagmar Hartl
Tel.: 05 90 900-4818
E-Mail: finanzdienstleister@wko.at
Internet: http://wko.at/finanzdienstleister

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0001