ORF SPORT + mit der Live-Übertragung vom Erste Bank Open 2013 und dem Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen"

Am 17. Oktober im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Donnerstag, dem 17. Oktober 2013, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragung vom Erste Bank Open um 14.55 Uhr, das Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen" um 22.45 Uhr und das "Funsport"-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 14.15 Uhr.

Das Erste Bank Open, dotiert mit 571.755 Euro, geht vom 12. bis 20. Oktober in der Wiener Stadthalle über die Bühne. ORF SPORT + überträgt bis 20. Oktober täglich live - insgesamt 37 Stunden. Die Kommentatoren sind Oliver Polzer und Bernhard Stöhr, Kokommentator ist Stefan Koubek. Regie führen Peter Baumann und Manfred Kuderna.

Die Live-Übertragungszeiten in ORF SPORT +:

Donnerstag, 17. Oktober, 14.55-22.45 Uhr
Freitag, 18. Oktober, 12.45-20.15 Uhr
Samstag, 19. Oktober, 13.45-18.00 Uhr
Sonntag, 20. Oktober, 13.45-16.00 Uhr

Die Übertragungszeiten in ORF eins:

Donnerstag, 17. Oktober, 0.15-0.45 Uhr - Highlights
Freitag, 18. Oktober, 0.50-1.15 Uhr - Highlights
Samstag, 19. Oktober, 1.05-1.35 Uhr - Highlights
Sonntag, 20. Oktober, 14.00-16.00 Uhr - Live

Die Para-Table-Tennis-Europameisterschaften in Lignano stehen am 17. Oktober im Mittelpunkt des Behindertensport-Magazins "Ohne Grenzen". Zu Gast im Studio ist der Bronzemedaillen-Gewinner im Teambewerb der Klasse 2, Andreas Vevera, der sich 2008 auch zum Paralympic-Sieger kürte. Weiters berichtet "Ohne Grenzen" über den Basketball-Cup und den Handbike-Weltrekord über 1.000 Kilometer.
"Ohne Grenzen - Das Behindertensport-Magazin" ist selbst barrierefrei - mit Audiokommentaren für blinde und sehbehinderte Menschen sowie mit Untertiteln (ORF TELETEXT Seite 777) für gehörlose und stark hörbehinderte Menschen.
Weitere Infos dazu unter
http://kundendienst.ORF.at/programm/behinderung.
Die Sendung kann auch via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abgerufen werden.

Details unter presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. (Stand vom 16. Oktober, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008