Stronach/Steinbichler: Herausforderungen im Parlament angehen!

Hauptziele: Steuer- und Verwaltungsreform und gerechte Löhne

Wien/Linz (OTS) - "Nach den von den Medien und politischen Gegner herbeigeschriebenen Turbulenzen ist jetzt die Zeit der politischen Arbeit gekommen", erklärt Team Stronach Landesobmann für Oberösterreich, Leo Steinbichler, und skizziert die Herausforderungen des Team Stronach im Parlament: "Wie im Wahlkampf bereits angekündigt, sind die Hauptziele die notwendige Steuerreform, eine Verwaltungsreform, die Stärkung des Wirtschaftsstandortes sowie gerechte Löhne, Gehälter und Pensionen."

Allen Mandataren des Team Stronach wurden, so Steinbichler, gemäß ihren Qualifikationen die Themenfelder für die parlamentarischen Ausschüsse zugeordnet. Steinbichler: "Unsere Leute werden auch dort mit ihrem profunden Wissen punkten."

Hinter den Attacken gegen das Team Stronach seien, so der Team Stronach Landwirtschaftssprecher, vor allem die bisherigen Koalitionsparteien SPÖ und ÖVP gestanden, die das Team Stronach "als unmöglichen Partner für jegliche Regierungsform" darstellen wollten -um die Große Koalition wieder einzuzementieren.

Rückfragen & Kontakt:

Team Stronach Parlamentsklub/Presse
Tel.: ++43 1 401 10/8080
parlamentsklub@teamstronach.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSK0003