JVP-Kurz: Dominik Schrott zum Landesobmann der Jungen ÖVP Tirol gewählt

Die Junge ÖVP gratuliert dem neuen Team und wünscht viel Erfolg für den Einsatz im Interesse der Jungen in Tirol

Wien, 13. Oktober 2013 (OTS) Am Landestag der Jungen ÖVP Tirol wurde Dominik Schrott am Samstag, den 12. Oktober, zum Landesobmann der größten politischen Jugendorganisation Tirols gewählt. "Im Namen der Jungen ÖVP gratuliere ich Dominik Schrott und seinem Team ganz herzlich zum Erfolg. Mit ihm haben die Jungen in der Tirol
eine kraftvolle Stimme, die sich für eine nachhaltige Politik einsetzt. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm und dem ganzen Team der Jungen ÖVP Tirol. Ich bedanke mich bei seinem Vorgänger Michael Riepler für sein Engagement und freue mich, dass er meinem Team als Bundesvorstandsmitglied weiter erhalten bleibt", erklärt Sebastian Kurz, Bundesobmann der Jungen ÖVP, anlässlich der Wahl von Dominik Schrott zum Landesobmann der Jungen ÖVP Tirol. ****

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien,
Tel.:(01) 401 26-620; Internet: http://www.oevp.at,
www.facebook.com/volkspartei, www.twitter.com/oevp

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0001