DanubeIT übernimmt IT Serviceprovider von Mondi Consumer Packaging in Deutschland

DanubeIT übernimmt per 1. Oktober 2013 die Mondi IT Services Barleben GmbH

Wien (OTS) - Der österreichische Rechenzentrum-Betreiber und Cloud-Spezialist DanubeIT übernimmt per 1. Oktober 2013 die deutsche Mondi IT Services Barleben GmbH, die in Danube IT Services Deutschland umbenannt werden wird.

Dazu Johann Ehm, Geschäftsführer DanubeIT: "Der Eintritt in den deutschen Markt ist Teil unserer Expansionsstrategie. Wir freuen uns besonders darüber, unseren Kunden in Zukunft auch SAP-Betrieb und Consulting anbieten zu können. Das ist eine wichtige Expansion unseres Portfolios. Besonders stolz sind wir auch darauf den Mondi Konzern als neuen Kunden zu gewinnen"

Mondi trennt sich aus strategischen Überlegungen von seinem deutschen IT-Infrastrukturbetreiber. Dazu Rainer Steffl, Information Management Director von Mondi: "Mondi hat sich für DanubeIT entschieden, da die Standorte besser zum Kerngeschäft von DanubeIT passen. Durch das Outsourcing kann Mondi erhebliche Kosten einsparen und noch besser auf die IT-Kernbereiche Applikation und Innovation konzentrieren. Auch die Wachstums-Strategie von DanubeIT am deutschen Markt und CEE trugen zur Entscheidung bei".

Die Übernahme umfasst zwei Rechenzentren in Deutschland, drei Büro-Standorte inklusive Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Die Dienstleistungen umfassen SAP-Betrieb, Application Services für SharePoint und SAP sowie IT Infrastruktur-Services.

Johann Ehm: "Mondi setzt großes Vertrauen in DanubeIT, da die SAP Systeme von großer Bedeutung für die Mondi-Werke sind. Wir setzen unsere Expansionsstrategie damit konsequent fort."

Mondi ist ein internationales Unternehmen im Bereich Papier und Verpackung mit Produktionsstätten in 30 Ländern und einem Umsatz von 5,8 Mrd. Euro im Jahr 2012. Die Kernmärkte sind in Mitteleuropa, Amerika, Russland und Südafrika. Mit Ende des Jahres 2012 beschäftigte Mondi 25.700 Mitarbeiter.

DanubeIT ist ein unabhängiges, österreichisches IT

Dienstleistungsunternehmen, das auf IT-Infrastruktur spezialisiert ist, dem auch immer mehr internationale Konzerne vertrauen. DanubeIT betreut die IT Ihrer Kunden vor Ort und integriert Cloud-Services auf höchstem Niveau. Das Unternehmen betreibt eigene Hochleistungs-Rechenzentren und bietet in diesen neben Colocation (Housing) primär Privat Cloud-Services an. Dazu betreibt DanubeIT die Serverplattform smartServer mit einer Kapazität von ca. 3.000 Servern. Auch Consulting, Softwareentwicklung und Identity Management sind im Portfolio der DanubeIT vertreten.

Rückfragen & Kontakt:

Johann Ehm
Geschäftsführer Danube IT Services GmbH
Floridsdorfer Hauptstraße 1, A-1210 Wien
Tel.: +43 1 96094 - 400
johann.ehm@danubeIT.com
www.danubeIT.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KOC0001