ORF SPORT + mit der Live-Übertragung vom Generali Ladies Linz

Am 8. Oktober im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Dienstag, dem 8. Oktober 2013, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragung vom General Ladies Linz um 15.55 Uhr, die Höhepunkte vom Fußball-Stadthallenturnier 1998 um 14.15 Uhr, vom Weltcup-Finale im Orientierungslauf um 20.15 Uhr, vom Histocup am Slowakiaring um 21.15 Uhr, von der Driftstaatsmeisterschaft in Melk um 21.30 Uhr, von der Kajak Sickline 2013 um 21.35 Uhr sowie das "Funsport"-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 22.35 Uhr.

Das 23. Generali Ladies Linz, dotiert mit 235.000 Dollar, bringt vom 5. bis 13. Oktober wieder einmal Spitzen-Damentennis in die TipsArena in der oberösterreichischen Landeshauptstadt. Nach der Absage von Petra Kvitova heißt die neue Nummer eins des Turniers Angelique Kerber aus Deutschland, derzeit Nummer neun der Weltrangliste. Die ehemalige Nummer-eins-Spielerin Ana Ivanovic aus Serbien ist ebenso am Start wie die die 20-jährige Amerikanerin Sloane Stephens. Österreichs Nummer eins, Yvonne Meusburger, kann bei den Generali Ladies Linz mit Hilfe der heimischen Tennisfans zu einem weiteren Höhenflug ansetzen.
ORF SPORT + überträgt täglich live vom 8. bis 13. Oktober vom Generali Ladies Linz - insgesamt fast 30 Stunden. Die Kommentatoren sind Bernhard Stöhr und Andreas Du-Rieux. Regie führt Peter Baumann.

Im schweizerischen Baden gingen die letzten beiden Weltcupbewerbe der Orientierungslauf-Saison über die Bühne. Als Laufbühne für die Mitteldistanz am Samstag diente die Karte "Tüüfelschäller", am Sonntag hetzten die weltbesten Orientierer durch die "Baden City".

Details unter http://presse.ORF.at.

(Stand vom 7. Oktober, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005