Grüne Wien/Prack: ÖVP hat Wahlergebnis nicht richtig verstanden

Wien (OTS) - "Die ÖVP hat wohl das Wahlergebnis noch immer nicht richtig verstanden", so der Landessprecher der Grünen Wien, Georg Prack, anlässlich der neuerlichen Ausritte der ÖVP gegen die Mariahilfer Straße. "Wer in Mariahilf ein Minus von 4,5 Prozent und in Neubau ein Minus von 3,7 Prozent einfährt, sollte sich in erster Linie mit den eigenen Problemen beschäftigen", so Prack.

"Die ÖVP ist in den Städten längst abgemeldet. Immer nur dagegen sein ist wohl kein erfolgreiches Konzept für eine Wahl", so Prack in Richtung ÖVP-Chef Juraczka. Wir laden die ÖVP dazu ein, sich konstruktiv für die Zukunft der Stadt einzubringen und endlich wieder in der Stadtpolitik mitzuarbeiten", so Prack abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
Tel.: (+43-1) 4000 - 81814
presse.wien@gruene.at
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001