Bayr zum Welt Habitat Tag 2013: Mobilität in der Stadt nachhaltig gestalten

Statt Agrotreibstoffe alternative Verkehrskonzepte verfolgen

Wien (OTS/SK) - "Mehr als die Hälfte aller Menschen lebt in Städten und es werden immer mehr", stellt Petra Bayr, Bereichssprecherin für globale Entwicklung der SPÖ, anlässlich des Welt Habitat Tages fest. Dieser ruft jedes Jahr am ersten Montag im Oktober dazu auf, sich Gedanken über das Zusammenleben in Städten zu machen. "Der Schwerpunkt Mobilität in der Stadt fordert uns auf, nachhaltige Verkehrskonzepte weiter zu entwickeln und umzusetzen", so Bayr am Montag gegenüber dem SPÖ Pressedienst. Die Ergebnisse des unlängst veröffentlichten Berichtes des Weltklimarates geben laut Bayr allen Anlass dazu. Dieser geht davon aus, dass das Ziel, die Klimaerwärmung bis 2100 auf plus zwei Grad Celsius zu begrenzen, mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht erreicht wird. Verkehr trägt in hohem Maß zu den weltweit emittierten Treibhausgasen bei. ****

"Statt ausschließlich auf Agrotreibstoffe zu setzen, sollten wir lieber alternative Verkehrskonzepte vorantreiben", ist Bayr überzeugt, denn die Klimabilanzen von den vielfach gehypten Agrotreibstoffen wären schlechter als jene von fossilen Kraftstoffen. "Rechnet man die indirekten Landnutzungsänderungen in die Treibhausgasbilanz ein, zeichnet sich eine klar negative Bilanz ab. Zudem kommt es durch den massiven Anbau von Agrotreibstoffen in den Ländern des Südens immer wieder zu Vertreibungen, Landraub und Umweltzerstörung", kritisiert Bayr und fordert erneut, den Fokus in der Treibhausgasvermeidung im Verkehrssektor auf den Ausbau von Alternativen zum Auto zu legen: "Gerade in den Städten brauchen wir ein dichtes und günstiges Öffinetz, Radeln und zu Fuß gehen muss attraktiver werden und die Pläne für das zwei Liter Auto dürfen nicht länger in Schubladen versteckt bleiben." (Schluss) ah/sc

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0001