LIEBHERR 2013 Tischtennis-Europameisterschaften in Schwechat feierlich eröffnet

Schwechat (OTS) - Unter dem Motto "We are Europe" wurden qm 4.Oktober 2013 die LIEBHERR 2013 Tischtenniseuropameisterschaften mit einem Einzug der Nationen und Ansprachen der Verantwortlichen im Multiversum in Schwechat offiziell eröffnet. Manuela Ortega präsentierte feierlich den EM-Song "We love the game."

In der Anwesenheit von Sport - LR Dr. Petra Bohuslav, Bgm Hannes Fazekas und ETTU-Präsident Dr. Jean-Francois Kahn und weiteren zahlreichen Prominenten/Vertretern aus Politik, Sport und Wirtschaft fiel der offizielle Startschuss für die Liebherr 2013 Tischtennis Europameisterschaften.

10 Tage ist Schwechat nun EM-Stadt, die Austragung einer Tischtennis-EM der allgemeinen Klasse ist eine Premiere in der Österreichischen Sportgeschichte. Mit starken Partnern - ÖTTV, SPORT.LAND.Niederösterreich, Stadtgemeinde Schwechat, Multiversum Schwechat, Werner Schlager Academy - bündelt man Kompetenzen, um das internationale Großevent zu einem Erfolg zu machen.

Für Sport-Landesrätin Bohuslav bedeuten die Europameisterschaften einen Gewinn für alle Beteiligten. "Ein Gewinn in zumindest drei Dimensionen. Sport, Wirtschaft und Tourismus bekommen großartige Impulse durch diesen Top-Event", so Bohuslav und führt weiter aus, "damit stärken wir den Spitzen- wie auch den Breitensport. Niederösterreichs Sportler wie Robert Gardos und Daniel Habesohn sind Aushängeschilder über unsere Landesgrenzen hinaus."

Schwechats Bürgermeister Hannes Fazekas zeigte sich sehr stolz:
"Für Schwechat ist es eine Ehre, Austragungsort der ersten Tischtennis-EM in Österreich zu sein. Mit dem Multiversum steht eine der modernsten Veranstaltungsorte Österreichs zur Verfügung. Mit perfekter Infrastruktur bieten wir beste Bedingungen für die sportlichen Höchstleistungen in den nächsten zehn Tagen."

Alle Anwesenden wünschten den teilnehmenden SportlerInnen viel Erfolg.

Rund 1.400 Personen aus 50 Nationen sind für die 10tägige Veranstaltung akkreditiert. Insgesamt wird es 1.128 Spiele geben. Bis zu 25.000 Zuschauer und Gäste aus ganz Europa werden erwartet, besonders stark vertretend sind Deutschland und die Centrope-Region. Für die Region bedeutet die EM auch wirtschaftlich einen Gewinn -man rechnet mit bis zu 2 Millionen Euro an Wertschöpfung.

Bilder zur Eröffnung, Informationen zur Veranstaltung und einen detaillierten Zeitplan finden Sie unter www.ech2013.at

Rückfragen & Kontakt:

Markus Riedlmayer
Pressesprecher Liebherr 2013 Tischtennis Europameisterschaften
m.riedlmayer@2013ech.at
Mobil: +43664 184 69 60

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001