VSStÖ, SJ, AKS: Keine Koalition mit der FPÖ!

Eine Koalition mit der FPÖ widerspräche allen Grundwerten der Sozialdemokratie.

Wien (OTS) - Die FPÖ steht für Fremdenhass und Rassismus. Daher ist klar: "Eine Koalition mit der FPÖ kommt nicht in Frage! Das würde allen Grundwerten der SPÖ widersprechen", so die VSStÖ-Vorsitzende Jessica Müller.

"Die SPÖ hat dem, von der Sozialistischen Jugend eingebrachten, Antrag am Bundesparteitag gegen eine Koalition mit der FPÖ zugestimmt. Jetzt gilt es sich daran auch zu halten!" bekräftigt Wolfgang Moitzi, Vorsitzender der SJ.

Mit der FPÖ zu koalieren ist außerdem klare Einzelmeinung einiger weniger. "Die überwältigende Mehrheit in der SPÖ ist klar gegen eine Koalition mit der FPÖ. Dass sich jetzt vereinzelt Personen für ein bisschen Medienaufmerksamkeit dafür aussprechen, ist verzichtbar", so die Vorsitzende der AKS, Claudia Satler weiter.

Die SPÖ hat sich vor der Wahl klar gegen eine Koalition mit der FPÖ ausgesprochen. "Will sie nicht noch weiter an Glaubhaftigkeit verlieren, darf das auch nach der Wahl kein Thema sein!", fordern die Vorsitzenden der roten Jugendorganisationen abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Verband Sozialistischer Student_innen
Florentin Glötzl
Pressesprecher
Tel.: +43 676 385 8813
florentin.gloetzl@vsstoe.at
http://www.vsstoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SJO0001