BATS Global Markets veröffentlicht europäischen Marktanteil von 23.4 %; stellt Rekord in Deutschlands SDAX auf

(PRN) - -- Marktanteil bei US-Wertpapieren insgesamt 9,7 %; BATS Options berichtet Marktanteil von 4,1 %

Kansas City, Missouri, Und London (ots/PRNewswire) - BATS Global Markets (BATS) gab heute bekannt, dass der Gesamtmarktanteil von BATS Chi-X Europe im September 23,4 % betrug, ein neuer Rekord bei Marktanteilen in Deutschlands SDAX (8,8 %) erreicht wurde und man den bisher zweithöchsten monatlichen Marktanteil bei Depositary Receipts (FTSE ROIB, 8,3 %) erzielt habe.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120109/CG31847LOGO
)

BATS Chi-X Europe blieb im September gemessen an Marktanteilen und gehandeltem Nominalwert der größte paneuropäische Handelsplatz, wobei der Marktanteil im Monat in UK, Deutschland, Schweden und Finnland über 26 % lag. Dabei erreichte der durchschnittliche, im September täglich an der BATS Chi-X Europe gehandelte Nominalwert EUR 7,9 Milliarden, verglichen mit EUR 7,0 Milliarden im August. Auf den von BATS Chi-X Europe abgedeckten europäischen Wertpapiermärkten lag der konsolidierte branchenweite Nominalwert der gehandelten Aktien im September durchschnittlich bei EUR 33,8 Milliarden pro Tag, eine Steigerung gegenüber EUR 28,7 Milliarden im August.

In den USA erreichte BATS einen Marktanteil von 9,7 % bei US-Aktien, wobei das durchschnittliche tägliche branchenweite Volumen im Jahresvergleich von 6,5 Milliarden Aktien auf 6,1 Milliarden Aktien zurückging. Der von BATS Options für den September veröffentlichte Marktanteil blieb gegenüber dem August mit 4,1 % unverändert.

Weitere Höhepunkte im September:

-- Der iShares Short Maturity Bond ETF [http://batstrading.com/listings/symbols/NEAR/] wurde in die BATS Exchange aufgenommen und begann am 26. September mit dem Handel. Mittlerweile notieren an der BATS Exchange 20 ETFs. -- Im Rahmen der Geschäftsfortführungsplanung (Business Continuity Planning) betrieb BATS am 6. September zum zweiten Mal in diesem Jahr sämtliche US-Standorte erfolgreich vom Datenwiederherstellungszentrum aus [http://cdn.batstrading.com/resources/press_releases/BATS_BCP_Test_Sept2013_FINAL.pdf], um sicherzustellen, dass das Unternehmen für alle möglichen Notfälle gerüstet ist, welche die Firmenzentrale betreffen könnten. Zusätzlich führte BATS Chi-X Europe am Samstag, dem 28. September, einen erfolgreichen Notfalltest aus, bei dem verschiedene Ausfallszenarien für den Handelsplatz simuliert wurden. -- BATS Global Markets wurde vom Kansas City Business Journal als einer der "Besten Arbeitsplätze" in Kansas City nominiert. Dies ist bereits das dritte Jahr, in dem BATS damit ausgezeichnet wurde. -- Gemäß der BATS-Marktqualitätsstatistik [http://www.batstrading.com/market_data/quality/] belegte die BATS BZX Exchange im September, gemessen an ihrem effektiven Spread, bei 366 der insgesamt 500 zum S&P 500®-Index zählenden Aktien den 1. und 2. Platz bei Handelsqualität. Des Weiteren erreichte die BZX Exchange bei 12 der 25 führenden börsengehandelten Produkte den niedrigsten effektiven Spread.

Zusammenfassung der Handelsvolumen und Marktanteile im September 2013

---- BATS Options - gemeinsamer Marktanteil 4,1 % -------------------------------------- ---- BATS Options -durchschnittliches tägliches gemeinsames 637.119 Volumen Kontrakte ------------------------------------------------------ ---------- Europäische Aktien

Volumen und Marktanteile nach Märkten - US-Aktien, US-Aktienoptionen, europäische Aktien

Eine vollständige Übersicht über Volumen und Marktanteile für die einzelnen Märkte finden Sie nachstehend. Die US- und europäischen Marktanteile für alle wichtigen Börsen und andere Märkte finden Sie unter: http://www.bats.com/markets

US-Aktien (Die BATS-Börsen) September 2013 September 2012 Die BATS Börsen (BZX & BYX gemeinsam) (In Millionen, außer Prozentsätze; Volumen und Nominalwerte ohne Sonderposten) Durchschnittliches tägliches gemeinsames Volumen 594,4 806,5 Gesamter im Monat gehandelter Nominalwert $442.476,5 $505.628,5 Marktanteil in Prozent (im Berichtszeitraum): Gesamter gemeinsamer Marktanteil 9,7% 12,4% Tape A 8,4% 11,7% Tape B 13,4% 13,9% Tape C 9,8% 12,9% Volumen nach Börsen: -------------------- BZX Exchange: Durchschnittliches tägliches gemeinsames Volumen 478,9 585,2 Gesamter im Monat gehandelter Nominalwert $359.775,2 $383.698,7 Marktanteil in Prozent (im Berichtszeitraum): Gesamter gemeinsamer Marktanteil 7,8% 9,0% Tape A 6,6% 8,1% Tape B 11,0% 11,0% Tape C 8,1% 9,7% BYX Exchange: Durchschnittliches tägliches gemeinsames Volumen 115,5 221,3 Gesamter im Monat gehandelter Nominalwert $82.701,3 $121.929,8 Marktanteil in Prozent (im Berichtszeitraum): Gesamter gemeinsamer Marktanteil 1,9% 3,4% Tape A 1,8% 3,6% Tape B 2,4% 2,9% Tape C 1,7% 3,2% BATS 1000 Index 19.035,25 16.086,42 (Ein breit gefächerter Markt- (30/09/13 (30/09/12 Benchmark für US-Aktien) Schlussstand) Schlussstand)

US-Aktienoptionen (BATS Options) September 2013 September 2012 Kontrakte Marktanteil Kontrakte Marktanteil Durchschnittliches tägliches gemeinsames Volumen 637.119 4,1 % 594.069 3,5 %

Europäische Aktien(2) (BATS Chi-X Europe) September 2013 September 2012 ---------- -------------- (in Millionen, außer Prozentsätze) Gesamter Nominalwert EUR166.093,6 EUR147.972,2 Durchschnittlicher täglicher Nominalwert EUR7.909,2 EUR7.398,7 Angezeigter durchschnittlicher täglicher Nominalwert EUR7.245,3 EUR6.936,7 Nicht angezeigter(3) durchschnittlicher täglicher Nominalwert EUR663,9 EUR462,0 Gesamter europäischer Marktanteil 23,4% 22,8% Marktanteil nach Markt (im Berichtszeitraum): --------------------------------------------- September 2013 September 2012 ---------- -------------- Börse London gesamt 27,0% 26,6% FTSE 100 Aktien 30,3% 30,3% FTSE 250 Aktien 21,6% 24,9% Börse Paris gesamt 23,3% 23,2% CAC 40 Aktien 24,4% 24,4% CAC Next20 Aktien 22,0% 23,2% Börse Frankfurt gesamt 26,3% 25,2% DAX 30 Aktien 28,1% 26,0% MDAX Aktien 22,7% 27,6% SDAX Aktien 8,8% 7,6% Börse Amsterdam gesamt 21,3% 25,5% AEX Aktien 21,7% 25,9% AMX Aktien 18,3% 20,1% Börse Brüssel gesamt 23,2% 21,8% BEL 20 Aktien 24,6% 22,0% Börse Mailand gesamt 11,3% 11,3% FTSE MIB Aktien 11,9% 12,0% Börse Zürich gesamt 24,3% 23,9% SMI Aktien 26,7% 25,6% SMIM Aktien 18,0% 16,2% Nordische Börse gesamt 27,1% 24,1% Helsinki OMXH25 Aktien 27,3% 23,8% Stockholm OMXS30 Aktien 29,8% 27,6% Copenhagen OMXC20 Aktien 24,4% 22,4% Oslo OBX Aktien 24,9% 19,4% Börse Wien gesamt 14,0% 16,3% ATX Aktien 14,5% 16,6% Börse Lissabon gesamt 11,6% 13,7% PSI-20 Aktien 11,7% 13,9% Börse Dublin gesamt 6,6% 5,8% ISEQ 20 Aktien 6,6% 5,8% Börse Madrid gesamt 12,2% 3,1% IBEX 35 Aktien 12,8% 3,2% Wichtige Indexe 22,5% 20,9% EUROSTOXX 50 Aktien FTSE RIOB 8,3 % 3,6 %

(2)Entspricht konsolidierten Werten aus offenen und geschlossenen Büchern der BATS Europe (BXE) und Chi-X Europe (CXE), sofern nicht anderes vermerkt. (3)An der BXE und CXE nicht angezeigte Orderbücher.

Über BATS Global Markets, Inc.

Inc. (BATS) ist ein führender Betreiber von Wertpapiermärkten in den Vereinigten Staaten und Europa. In den USA betreibt BATS zwei Börsen, die BATS BZX Exchange und die BYX Exchange, sowie BATS Options, einen US-Markt für Aktienoptionen, und den BATS 1000 Index, einen innovativen Marktindex für US-Aktien. Die BATS BZX Exchange ist ein Handelsplatz für Primärkotierungen börsengehandelter Produkte, zu dem 20 börsengehandelte Fonds zählen. In Europa ermöglicht BATS Chi-X Europe, eine sogenannte Recognised Investment Exchange, die in UK der Kontrolle der Financial Conduct Authority (FCA) unterliegt, und nach Marktanteil und Handelsvolumen die größte paneuropäische Wertpapierbörse ist, den Handel mit mehr als 2.800 Aktien in 25 verschiedenen Indizes und an 15 großen europäischen Märkten. Das Unternehmen hat seine Firmenzentrale in der Nähe von Kansas City, Mo., und unterhält weitere Niederlassungen in New York und London. Weitere Informationen finden Sie auf www.bats.com.

Web site: http://www.batstrading.com/

Rückfragen & Kontakt:

KONTAKT: Stacie Fleming, +1-913-815-7193, comms@bats.com; Suzanne
O'Halloran, +1-212-378-8526, comms@bats.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0012