Weight Watchers beim Erste bank vienna night run 2013 - Laufen für einen guten Zweck

Wien (OTS) - Zahlreiche Weight Watchers Mitglieder und Mitarbeiterinnen strotzten am 1. Oktober 2013 beim Erste bank vienna night run 2013 den herbstlichen Temperaturen für einen guten Zweck.

Getreu dem Motto-"Gemeinsam statt einsam - schlank werden, schlank bleiben" nahmen die motivierten Teilnehmerinnen die Strecke um die nächtliche Wiener Ringstraße in den Disziplinen Laufen und Nordic Walking in Angriff.

Neben einem tollen Funktionsshirt und einem Geschenksackerl gab es für die Starter auch ein gutes Gefühl: mit einem Teil der Teilnahmegebühr wurde die Hilfsorganisation "Licht für die Welt" unterstützt, die Operationen am Grauen Star in Entwicklungsländern ermöglicht. Insgesamt konnten durch den Lauf 114.000 Euro gespendet werden.

Rückfragen & Kontakt:

Alexandra Irschik
Pressearbeit
ai@weightwatchers.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006