ImmoABS Sommerfest 2013

Wien (OTS) - Am 12.September war es wieder soweit. An diesem wunderschönen Spätsommerabend feierte die Immobilienbranche das traditionelle und exklusive ImmoABS Sommerfest. Wie bereits in den letzten Jahren lud Arch. DI Johann Kaiser geschäftsführender Gesellschafter der Archinoa die Mitglieder von ImmoABS in seine Grünoase am Krottenbach ein.

Das Sommerfest bei Johann stand unter dem Motto einen der letzten, unverbauten Gärten in Krottenbach zu erleben. Absolventen der Immobilienlehrgänge der TU-Wien, die Lehrgangsleitung und ihr Team, sowie Teilnehmer der aktuellen Lehrgänge und Interessenten waren unter den vielen begeisterten Gästen. "Es ist ein sensationeller Rahmen mit außergewöhnlichen kulinarischen Highlights - danke Johann" eröffnete Präsident Bernhard Wiesinger den Abend und fügte hinzu "Es ist wirklich fantastisch und auch eine Freude die neue Energie und Zusammenhörigkeit beim traditionsreichsten und ältesten Immobilenabsolventenvereins Österreichs zu erleben."

Johann Kaiser als Absolvent und Vortragender von einem der Lehrgänge war der Meister unter den Köchen neben gegrilltem Reh und Lungenbraten wurde ein herrliches Hirschragout um Mitternacht kredenzt.

Die aktuellen Studenten und neuen Interessenten hatten eine gute Möglichkeit bei interessanten Branchengesprächen und im Austausch mit dem Lehrgangsleiter Prof. Bob Martens und der Präsidentin Carmen Dilch sich von den Vorteilen von ImmoABS überzeugen.
Rund 50 Gästen waren gekommen darunter auch viele Absolventen von früheren Jahrgängen wie Ludwig Bresich, Bernhard Holper, Oskar Wolkenstein, das Ehepaar Doris und Peter Wirth, sowie viele weitere Topmanager aus den unterschiedlichsten Immobilienbereichen.
Welchen Mehrwert die Lehrgänge auszeichnet beantwortet Präsidentin Carmen Dilch: "Sie bringen sowohl in der beruflichen Weiterentwicklung der Mitglieder als auch im Networken enorm viel." Diese Vorteile konnte sie, mit ihrer erfrischenden Art, bereits bei der "welcome reception" den neuen Teilnehmer erläutern.

Auf die Frage der Zusammengehörigkeit der Lehrgänge der TU-Wien und ImmoABS sagte Immobilienexperte Bernhard Wiesinger: "Der mit dem Lehrgang verbundene Verein ImmoABS versteht sich als Absolventenverein für die berufliche, soziale und ethische Weiterbildung mit dem Schwerpunkt Immobilienwirtschaft. Seit nunmehr 20 Jahren gibt es Absolventen der Immobilienlehrgänge der TU Wien. Die Mitglieder bekleiden Spitzenpositionen der Immobilienwirtschaft." Zu den laufenden Aktivitäten des Vereins ergänzte er weiter: "Mit 4 Fachvorträge im Jahr, 2 gesellige Veranstaltungen, dem Sommerfest und monatlichen Stammtischen ermöglichen wir es Absolventen, Vortragenden und Teilnehmern aktueller Lehrgänge sich optimal miteinander inhaltlich auszutauschen und beruflich zu vernetzen."

Den Verein tragen die Mitglieder mit ihren Mitgliedsbeiträgen, freiwilliger Arbeit und wie bei Johann Kaiser durch direktes Sponsoring. Das Sommerfest war erneut ein toller Erfolg. Es soll auch 2014 wieder stattfinden um in diesem exclusiven Rahmen das gegenseitige Kennenlernen und den Informationsaustausch optimal zu unterstützen.

Rückfragen & Kontakt:

Bernhard Wiesinger
Tel.: +43 664 964 69 72
wiesinger@teamgnesda.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GNI0001