ORF SPORT + mit dem Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen"

Am 3. Oktober im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Donnerstag, dem 3. Oktober 2013, in ORF SPORT + sind das Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen" um 20.15 Uhr, die Höhepunkte vom DTM-Rennen in Zandvoort um 21.15 Uhr und von den FIA Rallyecross Championships in Deutschland um 22.15 Uhr sowie das "Funsport"-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 20.45 Uhr.

Das Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen" berichtet am 3. Oktober vom Sommertraining des alpinen Behinderten-Skiteams und über das Buch "Paralympisches Feuer im Schnee", das vom Österreichischen Paralympischen Committee und dem AustriaSkiTeam Behindertensport präsentiert wurde. Zu Gast im Studio ist Handbike-Weltmeister Walter Ablinger. Ebenfalls zu sehen ist ein Beitrag über die Familientage der Special Olympics-Sportler in Schladming.
"Ohne Grenzen - Das Behindertensport-Magazin" ist selbst barrierefrei - mit Audiokommentaren für blinde und sehbehinderte Menschen sowie mit Untertiteln (ORF TELETEXT Seite 777) für gehörlose und stark hörbehinderte Menschen.
Weitere Infos dazu unter
http://kundendienst.ORF.at/programm/behinderung. Die Sendung kann
auch via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abgerufen werden.

Details unter http://presse.ORF.at.

(Stand vom 2. Oktober, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006