Workshops zum Thema Ressourcenschonung an Österreichs Volksschulen

70 Nachhaltigkeitsbotschafter von Henkel im Einsatz

Wien (OTS) - Um das Bewusstsein und das Engagement der Mitarbeiter für Nachhaltigkeit weiter zu stärken, hat Henkel das Programm der "Nachhaltigkeitsbotschafter" ins Leben gerufen. In Österreich haben inzwischen 70 Henkelaner die internen Trainings zum "Sustainability Ambassador" erfolgreich absolviert. Sie lehrten bisher bereits rund 550 Kinder an 16 Volksschulen und am "Kindertag der Industrie", wie jedes von ihnen im Alltag zu mehr Nachhaltigkeit beitragen kann.

"Für Henkel sind die Mitarbeiter der wichtigste Erfolgsfaktor in der Umsetzung seiner Nachhaltigkeitsstrategie. Unser 'Botschafterprogramm' ermöglicht ihnen, Nachhaltigkeit besser zu verstehen und den sparsamen Umgang mit Ressourcen in ihr tägliches Handeln einfließen zu lassen", sagt Mag. Günter Thumser, Präsident Henkel CEE, der kürzlich selbst einen Workshop in der Wiener Volksschule Knollgasse durchgeführt hat.

Ziel der Unterrichtsstunden ist es, den Kindern zu erklären, was Nachhaltigkeit bedeutet und wie jeder Einzelne seinen Beitrag leisten kann. Mit einem interaktiven, unterhaltsam aufbereiteten Programm lernen die Schüler, wie sie beispielsweise Wasser und Energie beim Waschen sparen können. Bis zu 70 Prozent des ökologischen Fußabdrucks von Wasch- und Reinigungsmitteln entstehen in der Anwendungsphase, zum Beispiel beim Aufheizen des Wassers in der Waschmaschine. Daher ist es wichtig, zukünftige Verbraucher schon frühzeitig für Nachhaltigkeit zu sensibilisieren. "Wir Henkel-Mitarbeiter erhalten im Dialog mit den Kindern auch zusätzliche Impulse, unser eigenes Konsumverhalten kritisch zu hinterfragen", resümiert Günter Thumser die Workshop-Initiative sehr positiv.

Das Ziel von Henkel ist es, bis Jahresende weltweit 1.000 "Nachhaltigkeitsbotschafter" im Einsatz zu haben.

Umfassende Informationen zur Henkel-Nachhaltigkeitsstrategie finden Sie auch im Internet unter www.henkel.at/nachhaltigkeit.

Fotomaterial finden Sie im Internet unter http://news.henkel.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michael Sgiarovello
Leiter Unternehmenskommunikation Österreich
Henkel Central Eastern Europe GmbH
Corporate Communications
Erdbergstrasse 29, A - 1030 Vienna
Phone: (+43 1) 71104 2744
Facsimile: (+43 1) 71104 2650
E-mail: michael.sgiarovello@henkel.com
Internet: http://www.henkel.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HAG0001