ASFINAG: Baustellenherbst in Niederösterreich - untertags immer alle Fahrspuren offen

Alle Sanierungs- und Ausbauprojekte sind voll im Zeitplan

Wien (OTS) - Vier von zehn derzeit laufenden Baustellen auf Niederösterreichs Autobahnen und Schnellstraßen werden heuer fertig gestellt. Auf der A 4 Ost Autobahn wurden zwei neue Bauvorhaben im Herbst gestartet. "Alle im Frühjahr begonnenen Projekte sind voll im Zeitplan", sagt Gernot Brandtner, Geschäftsführer der ASFINAG Bau Management GmbH. Wir haben bei allen Projekten die Verkehrsführungen so geplant, dass untertags immer alle Fahrspuren offen sind. Das hat bis dato maßgebend dazu beigetragen, dass der Verkehr weitestgehend behinderungsfrei laufen kann". Insgesamt investiert die ASFINAG 2013 rund 100 Millionen Euro in mehr Verkehrssicherheit und höheren Verkehrsfluss auf dem hochrangigen Straßennetz in Niederösterreich.

Projekte mit Fertigstellung 2013
Vier der zehn derzeit laufenden Sanierungs- und Ausbauprojekte werden heuer bereits fertiggestellt.
Dazu zählen die Maßnahmen zur Lkw-Stellplatzerweiterung auf dem Rastplatz St. Pölten Völlerndorf und Brückensanierung im Bereich zwischen Kirchstetten und Amstetten Ost auf der A 1 West Autobahn genauso wie die neue Anschlussstelle Herzogenburg Stadt auf der S 33 Kremser Schnellstraße. Ebenfalls heuer fertig werden die Brückensanierungen auf der A 21 Wiener Außenring Autobahn im Bereich Gießhübl und die Belagsinstandsetzungen sowie der Neubau der Grünbrücke auf der A 4 Ost Autobahn bei Göttlesbrunn.

Projekte bis 2014 und darüber hinaus
Die großen Sanierungsarbeiten beider Richtungsfahrbahnen zwischen Brentenmais und Steinhäusl auf der A 1 werden mit Ende 2014 fertig sein. Die Verkehrsführung ist auch hier so angelegt, dass in jede Richtung immer zwei Fahrstreifen - wie normalerweise auch - aufrecht sind. Nach Ende dieser Baustelle ist der gesamt Abschnitt der West Autobahn zwischen Auhof und Steinhäusl generalsaniert. Bis Ende 2015 laufen noch die Erneuerungen auf der A 2 Süd Autobahn zwischen Leobersdorf und Wiener Neustadt. Dort werden insgesamt 17 Kilometer Autobahn und 20 Brücken erneuert. Um hier den Verkehr so wenig wie möglich zu stören, wurden insgesamt 50 ausgeklügelte Verkehrsführungsphasen ausgearbeitet, die sich sehr gut bewährt haben.

Projekte mit Start Herbst 2013
Zwei Projekte sind im Raum Niederösterreich im Herbst neu dazugekommen. Begonnen wurde auf der A 4 Ost Autobahn zwischen dem Flughafen und Fischamend mit den Vorbereitungsarbeiten zum dreistreifigen Ausbau. Ab 2014 bis Ende 2015 erfolgt in diesem Bereich die Errichtung einer weiteren Fahrspur. Ebenfalls neu im Herbst-Bau-Programm sind die Optimierungen und Ergänzungen der bestehenden Sicherheitseinrichtungen auf der A 4 ab Fischamend. Von den Leitschienen über die Reflektoren bis hin zur Spurmarkierungen werden zur Verbesserung der Verkehrssicherheit Verbesserungsmaßnahmen durchgeführt.

Rückfragen & Kontakt:

ASFINAG SERVICE GESELLSCHAFT
Alexandra Vuscina-Valla
Pressesprecherin für Wien, NÖ und Burgenland
Tel.: Mobil: +43 664-60108 17825
alexandra.vucsina-valla@asfinag.at
www.asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0002