Felix Mitterer auf der Bühne und im Auditorium in Ybbs

Schule des Therapiezentrums spielt zum 50-Jährigen das Theaterstück "Kein Platz für Idioten".

Wien (OTS) - Wer gehört dazu, und wenn nicht, wer entscheidet das? Anlässlich der 50-Jahr-Feier der Schule für psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege des Therapiezentrums Ybbs findet am 12.Oktober die Premiere von "Kein Platz für Idioten" statt. Der Autor Felix Mitterer wird persönlich vor Ort sein und an der anschließenden Podiumsdiskussion teilnehmen.

"Es geht dabei wie auch in unserem Schulalltag um Integration. Das Stück zeigt, mit welchen negativen Situationen Menschen mit Behinderungen konfrontiert sind", sagt Lehrer Gerhard Lindenhofer, der die Aufführung gemeinsam mit Josef Poschenreithner inszeniert hat. Im Anschluss an die Premiere wird zur Diskussion eingeladen, bei der neben Felix Mitterer auch VertreterInnen von Selbsthilfeorganisationen teilnehmen. Ausgangspunkt der Diskussionsrunde sind die erstmals präsentierten Ergebnisse einer von den SchülerInnen gemachten Umfrage. Die Akzeptanz von behinderten Menschen stand dabei im Vordergrund. Die Diskussion wird sich auch um die Entwicklung des Umgangs der Bevölkerung mit Menschen mit Behinderung seit der Uraufführung des Theaterstücks 1977 beschäftigen.
Die Proben der SchülerInnen und LehrerInnen für die drei Vorstellungen im Festsaal des Therapiezentrums am 12., 13. und 19. Oktober 2013 laufen derzeit auf Hochtouren. ****

Die drei Akte des Volksstücks erzählen aus dem Leben des geistig behinderten Jungen Wastl. Wastl heißt eigentlich Sebastian Möllinger. Er ist der Sohn einer Bauernfamilie und wird von der Dorfgemeinschaft ausgeschlossen. Sogar die Bäuerin bezeichnet ihn als "Missgeburt", "unnützen Esser" und "Krüppel". Plattl-Hans, der auf den Hof kommt um auszuhelfen, hat Mitleid mit Wastl und nimmt sich seiner an. Erfolglos versucht er den Jungen in das Dorfleben zu integrieren. Nicht einmal im Wirtshaus ist er mit Wastl willkommen, denn der Wirt ist der Meinung, dass dieser die Gäste vertreibt.

Karten für die Aufführungen gibt es auf www.oeticket.com oder unter der Tel.: 01/96096, ab 6 Euro.

Bitte merken Sie vor:

Theateraufführung "Kein Platz für Idioten"

Datum: 12.,13. und 19.10.2013
Ort: Festsaal im Therapiezentrum Ybbs/Donau
Persenbeugerstraße 1, 3370 Ybbs/Donau
Einlass:18.30 Uhr, Sonntag 13.30 Uhr
Beginn:19.00, Sonntag 14.00 Uhr

Ermäßigung für Schüler, Studenten, Präsenzdiener, Zivildiener Veranstalter: Therapiezentrum Ybbs/Donau

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Krankenanstaltenverbund
Gudrun Hammer
Öffentlichkeitsarbeit Therapiezentrum Ybbs
Telefon: 07412/55100-103
E-Mail: gudrun.hammer@wienkav.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007