Österreich-Debüt von Thomas Dybdahl im ORF-RadioKulturhaus am 10.10.

Wien (OTS) - In Norwegen ist Thomas Dybdahl längst ein Star. Nun kommt der gefeierte Singer/Songwriter endlich nach Österreich und gastiert am Donnerstag, den 10. Oktober im ORF-RadioKulturhaus. Beginn ist um 20.00 Uhr.

Seit dem Jahr 2000 veröffentlicht der heute 34-jährige Musiker seine vom traditionsreichen Singer/Songwriter-Genre geprägten Stücke. Abseits des skandinavischen Einzugsgebietes, in dem Dybdahl großes Ansehen genießt, wird er besonders von der britischen Presse mit Größen wie Nick Drake oder Tim Buckley verglichen. Nicht von ungefähr - Dybdahls Geschichten sind einfühlsam, mit gerade recht dosiertem Pathos. Sein im September erschienenes Album "What's Left Is Forever" - produziert von Larry Klein und Tonmeister Tchad Blake - ist das erste Solo-Album, das auch außerhalb Skandinaviens veröffentlicht wird.

Thomas Dybdahl gastiert am Donnerstag, den 10. Oktober im ORF-RadioKulturhaus. Eintritt: EUR 22,-. Mit RadioKulturhaus-Vorteilskarte 10% bzw. 30% Ermäßigung. Weitere Informationen zum Programm des RadioKulturhauses gibt es auf der Homepage radiokulturhaus.ORF.at oder über das Kartenbüro (Tel. 01/501 70-377).

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Eva Krepelka
Tel.: 01/50101/18175
eva.krepelka@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001