Favoriten: "Body & Soul" und Roma-Fest im Laaer Wald

Wien (OTS) - Im Oktober finden im Böhmischen Prater im Laaer Wald zu Favoriten fünf Musik-Veranstaltungen statt. Für die Organisation ist der "Kulturverband Böhmischer Prater-Tivoli" zuständig. Am Freitag, 4. Oktober, tritt das Ensemble "Body & Soul" im "Tivoli Saloon" (10., Laaer Wald 30 c) auf. Auf dem Programm "Our Very Special Songs" der stimmgewaltigen Truppe stehen Gospel-, Pop-, Rock- und Soul-Titel. Aber auch Freunde der Klassik kommen an dem Abend zu ihrem Recht. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt 15 Euro. Ein "Roma-Fest" mit packender Musik wird am Samstag, 5. Oktober, und am Sonntag, 6. Oktober, jeweils ab 12.00 Uhr, im Böhmischen Prater gefeiert. Das Motto der vergnüglichen Zusammenkunft heißt "Zusammen leben in Wien - Roma und Nicht-Roma". Die Festivität dauert bis in den späten Abend. Der Zutritt ist frei. Der Violin-Virtuose Vlada Sile, der Meister-Akkordeonist Dejan Kostic und zahlreiche andere Künstler unterhalten das Publikum mit teils temperamentvollen, teils anrührenden Melodien. Über sämtliche Unterhaltungsangebote im Oktober informiert das Verbandsteam unter der Rufnummer 689 91 91 oder via E-Mail: saloon@tivoliwien.at.

"Mothers Finest Tribute" (12.10.), Rockabilly (18.10.)

Für Samstag, 12. Oktober, hat sich das famose Sextett "Lim Edi", auch bekannt als "The Austrian Mothers Finest Tribute Band", angesagt. Celina Ann (Gesang), "Pimpfy" (Gitarre) und ihre Kollegen mischen Elemente aus Rock, Pop, Blues und Jazz und servieren dem geneigten Publikum einen unwiderstehlichen Lieder-Cocktail. Konzert-Beginn: 19.00 Uhr, Karten: 10 Euro. Bei der "Supernacht des Rock'n Roll" am Freitag, 18. Oktober, steht "Johnny Favourit" auf der Bühne des "Tivoli Saloon" und präsentiert eine tolle Rockabilly- und Rock'n Roll-Show. Das Vorprogramm bestreitet die Kapelle "The Boogie Dudes". Beginn: 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 10 Euro. Liebhaber wienerischer Melodien und des "Wiener Schmäh" dürfen sich das Gastspiel von Horst Chmela am Freitag, 25. Oktober, im "Tivoli Saloon" nicht entgehen lassen. Der Publikumsliebling unterhält die Gäste mit seinem Programm "Vom Gassenbua zur Kultfigur" und bringt dabei alle alten Hits, vom "Bummerl" bis zum "Gockala", zu Gehör. Um 19.30 Uhr legt "der Horstl" los. Karten: 10 Euro. Im Internet kündigt das Verbandsteam laufend Veranstaltungen im Böhmischen Prater an:
www.tivoliwien.at bzw. www.tivoli.at. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004