SP-Scheed: Gemeinderat gibt grünes Licht für Wienerwald NordOst

Wien (OTS/SPW-K) - Der Wiener Gemeinderat hat grünes Licht für das Projekt Wienerwald NordOst gegeben. Am Donnerstag wurde der Antrag der rot-grünen Stadtregierung angenommen, "dass im Wiener Stadtentwicklungsplan zusammenhängende Flächen im Nordosten Wiens ausgewiesen werden, die als vielfältiger Natur- und Erholungsraum ("Wienerwald NordOst") nachhaltig und dauerhaft gesichert werden."

Norbert Scheed, Bezirksvorsteher des 22. Wiener Gemeindebezirks:
"Wien wächst - und das gilt auch im Besonderen für die Donaustadt, die schon jetzt mehr Einwohnerinnen und Einwohner als Salzburg hat. Um Erholungsraum zu bieten und damit die Lebensqualität zu sichern ist der Wienerwald NordOst ein unverzichtbares Projekt. Dieser Raum soll auch eine zu Wien passende, nachhaltige Landwirtschaft und Lebensraum für Wildtiere sichern sowie das lokale Klima positiv beeinflussen."

Ebenfalls beschlossen wurde, dass bei der Umsetzung das Einvernehmen mit den Betroffenen gesucht und deren Interessen berücksichtigt werden sollen.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Mag. Thomas Kvicala
Tel.: (01) 4000-81 923
thomas.kvicala@spw.at
www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10001