15 Jahre Akutpflegedienst in Wien

Der Akutpflegedienst der Johanniter-Unfall-Hilfe wurde vor 15 Jahren ins Leben gerufen. Anlass für die Johanniter den Geburtstag am 3. Oktober 2013 in Wien Floridsdorf zu feiern.

Wien (OTS) - Als die Johanniter im Jahr 1998 erstmals den Akutpflegedienst für die Wiener Bevölkerung umsetzten, war dieses Angebot einzigartig. Der Akutpflegedienst füllte eine bis dahin bestehende Lücke in der Versorgung von Patienten, die frühzeitig aus dem Spital entlassen wurden und noch keine langfristige Pflege organisieren konnten oder deren reguläre Pflegekraft ausgefallen ist. Besonders in den Abend- und Nachtstunden und zum Wochenende wurde das Angebot eines Pflegenotdienstes gerne angenommen.

Heute stellt der Akutpflegedienst einen unverzichtbaren Beitrag zur mobilen Pflegeversorgung in Wien dar. Der vom Fonds Soziales Wien und durch Spenden finanzierte Akutpflegedienst ist für die Betroffenen kostenlos und wird jährlich von durchschnittlich 1.200 Personen angefordert.
Anlass für die Johanniter Bilanz über 15 Jahre zu ziehen und den professionellen Einsatz vieler Mitwirkenden zu würdigen.
Die Johanniter laden Medienvertreterinnen und Medienvertreter zur 15-Jahres-Feier des Akutpflegedienstes herzlich ein!

Donnerstag, 3.Oktober 2013 um 14 Uhr
Johanniter Center Nord,
1210 Wien, Ignaz-Köck-Str. 22

Um Anmeldung bis 2. Oktober 2013 wird gebeten unter presse@johanniter.at.

Die Johanniter-Unfall-Hilfe zählt mit nahezu 900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie etwa 180.000 Einsätzen jährlich zu den führenden Rettungsorganisationen Österreichs. 44.000 Förderer unterstützen die Arbeit der Johanniter und ermöglichen mit ihren Beiträgen ein breites Spektrum an sozialen und karitativen Leistungen, etwa Rettungsdienst und Krankentransport, Gesundheits-und Hauskrankenpflege, Palliativpflege, Soziale Dienste, Erste-Hilfe-Ausbildung, Katastrophenhilfe und Jugendarbeit. Die Johanniter-Unfall-Hilfe ist ein Werk des evangelischen Johanniterordens und Mitglied der Diakonie Österreich.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Belinda Schneider
Kommunikation und Marketing
Tel.: +43 1 470 70 30/3913
Mobil: +43 676/83 112 813
Fax: +43 1 470 47 48
presse@johanniter.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | JOH0001