Klicka bei Buchpräsentation von Gerhard Blaboll

Wien (OTS) - Die Dritte Präsidentin des Wiener Landtags Marianne Klicka gratulierte vergangenen Montag im Gloria Theater Gerhard Blaboll zu seinem neu erschienenen Buch "Von Hacklern und Bürohengsten". Der rote Faden, der sich durch die einzelnen Abschnitte zieht, zeigt, dass jedem Fehler passieren können und dürfen. "Hier wird in hervorragender kabarettistischer Aufarbeitung daran erinnert, dass ein sogenannter besserer Job noch lange nicht garantiert, dass dadurch auch ein besserer Mensch vor einem steht" so Klicka bei der Buchpräsentation.

Vom ehemaligen Manager zum Kabarettisten und Buchautor

Blaboll, 1958 in Wien geboren, machte nach seinem Studium der Rechtswissenschaften und der Betriebswirtschaft zunächst eine internationale Manager-Karriere bis er nach einer schweren Verletzung sein Leben völlig umstellte. Die Liebe zur Schriftstellerei wurde daher 2007 für Gerhard Blaboll 2007 zum Beruf. Er studierte Geschichte und schreibt seither niveauvolle und pointiert lustige Unterhaltungsbände. Kritiker bezeichnen seinen Stil als "Neue Wiener Lyrik". Seine Werke werden von SchauspielerInnen wie Elfriede Ott, Karlheinz Hackl, Maria Köstlinger, Günter Tolar, Reinhard Nowak u.v.a. interpretiert. Er liest regelmäßig öffentlich und tritt in ganz Österreich als Kabarettist auf.

Seine Werke wie z.B. "Von Kranken und Gsunden", "Von Christkinderln und Weihnachtsmanderln" und das 2011 erschienene Buch "Von Manderln und Weiberln" zeigt von großem Sprachentalent. In der Begegnung mit Menschen aus allen Gesellschaftsschichten entwickelte er eine hohe Fähigkeit des genauen Beobachtens. Humorvoll und selbstironisch entstehen so seine Bücher, erschienen im Kral-Verlag, Berndorf.

Rückfragen & Kontakt:

Ursula Rettenbacher
Büro der Dritten Landtagspräsidentin Marianne Klicka
Telefon: 01 4000-81126

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0019