"trend": Finale des Start-up-Wettbewerbs

LineMetrics, Locca!, MercuryPuzzle und Tractive heißen die trend@venture-Finalisten. Jetzt startet das Leser-Voting, um den Gesamtsieger zu wählen.

Wien (OTS) - Die Finalisten von trend@venture, dem Start-up-Wettbewerb des Wirtschaftsmagazins "trend" stehen fest: Von den zwölf von der trend-Redaktion vorausgewählten Jungunternehmen aus dem Web- und Mobilbereich konnten sich in einem spannenden Wettbewerb mit Video-Präsentationen und Live-Pitches der Industrieoptimierer LineMetrics, die GPS-Ortungsdienste Locca! und Tractive sowie das virtuelle Assessmentcenter MercuryPuzzle durchsetzen. Ausgewählt wurden die Top 4-Start-ups von den Jurymitgliedern Andreas Tschas (Pioneers Festival), Boris Nemsic (Ex-Telekom-Chef, Consulter), Oliver Holle (SpeedInvest), Manfred Reichl (Ex-Roland Berger) und Vanessa Voss (trend).
Die Finalisten stellen sich jetzt auf www.trend.at/startup dem Votum der trend-Leser, das bis 3. Oktober 2013 läuft. Danach steht der Gesamtsieger von trend@venture fest, dem ersten Start-up-Wettbewerb des Wirtschaftsmagazin "trend" in Kooperation mit dem Pioneers Festival, einem der größten Start-up-Events Europas. Das Gewinner-Team wird vom "trend" auf seinem weiteren Weg medial begleitet und erhält Tickets zum Investorsday (29.10.) im Rahmen des Pioneers Festival, auf dem die Möglichkeit zu exklusiven Gesprächen mit internationalen Investoren besteht, sowie zum Festival selbst in der Wiener Hofburg (30.-31.10.). Dort dürfen sich die Gesamtsieger von trend@venture in einem Pitch vor 2500 internationalen Gästen präsentieren.

Rückfragen & Kontakt:

trend Redaktion, Tel.: (01) 534 70/3402

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRE0001