ORF SPORT + mit den Highlights vom Wachau Marathon und vom Dolomitenmann in Lienz

Am 18. September im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Mittwoch, dem 18. September 2013, in ORF SPORT + sind die Höhepunkte vom Wachau Marathon um 20.15 Uhr, vom Dolomitenmann in Lienz um 20.25 Uhr, von der FIA European Rallycross Championship in Frankreich um 20.55 Uhr, von der Tchibo Top.Rad.Liga in Laßnitzhöhe um 21.40 Uhr und vom WTC Ironman in Wales um 21.50 Uhr, ein "Golfmagazin" mit Tipps & Tricks sowie Golf-Fitness um 22.15 Uhr und das "Sport-Bild" mit Pferdesport, Handball, Tischtennis, Golf, Baseball, Beachvolleyball, Leichtathletik und Eishockey um 22.45 Uhr.

Der Kenianer Luka Rotich konnte sich beim Halbmarathon in der Wachau im Finish durchsetzen und siegte mit 1:01,13 vor seinen Landsmännern Benson Oloisunga und Kennedy Kaptila. Günther Weidlinger blieb mit Kreislaufproblemen unter seinen Erwartungen. Damen-Siegerin Polline Wanjiku führte mit 1:10,48 ebenfalls ein kenianisches Trio am Siegerpodest an. Über die Marathon-Distanz konnte der Österreicher Wolfgang Wallner seinen Triumph von 2011 wiederholen, bei den Frauen siegte Veronika Limberger aus Österreich.

Der Red Bull Dolomitenmann hat bei der 26. Auflage seinem Ruf als "härtester Teambewerb der Welt" wieder einmal alle Ehre gemacht. 121 Quartette, bestehend aus je einem Bergläufer, einem Paragleiter, einem Kanuten und einem Mountainbiker, kämpften gegen brutale Steigungen, reißende Fluten und unberechenbare Winde an. Bei Prachtwetter verfolgten rund 45.000 Zuschauer vor der Bergkulisse der Osttiroler Dolomiten ein eindrucksvolles Spektakel mit 484 Athleten aus aller Herren Länder, neue Rekorde in den Einzeldisziplinen und bejubelten den neuen Gesamt-Streckenrekord. Nach 3:52,23 Stunden ließ sich das Team der Kleinen Zeitung als Sieger im Ziel feiern.
Details unter presse.ORF.at.

(Stand vom 17. September, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0005