"So schmeckt NÖ" hat schon über 300 Partnerbetriebe

Pernkopf: Lebensmittel aus der Region sind vielfältig und hochwertig

St. Pölten (OTS/NLK) - Immer mehr Zulauf findet die Initiative "So schmeckt Niederösterreich", eine bei der NÖ Energie- und Umweltagentur angesiedelte Kampagne, die die Vermarktung landwirtschaftlicher Produkte unterstützt. Hatte "So schmeckt Niederösterreich" im Sommer 2012 rund 250 Partnerbetriebe gezählt, "halten wir jetzt schon bei über 300", berichtet Landesrat Dr. Stephan Pernkopf. Im Hinblick auf die Vermarktung und den Vertrieb von Agrarerzeugnissen aus Niederösterreich gibt es laut Pernkopf große Erfolge: "Im Lebensmitteleinzelhandel entstehen immer mehr 'regionale Regale', die auch mit Spezialitäten aus Niederösterreich bestückt sind."

Die "So schmeckt Niederösterreich"-Partnerbetriebe bieten vielfältige, qualitätsvolle Produktpaletten von Käse über Fruchtsäfte, eingelegtes Obst und Gemüse, Fleisch, Wein, Most und Edelbrände bis hin zu Raritäten wie Wachauer Safran, Edelkonserven, Artischocken, Mohn und Elsbeerprodukte an. "Wir haben in Niederösterreich viele engagierte, hochwertige Betriebe, die wir mit der Initiative 'So schmeckt Niederösterreich' bei der Vermarktung ihrer Produkte unterstützen. Unsere Produzentinnen und Produzenten stehen für Transparenz, Vertrauen und Rückverfolgbarkeit", so Pernkopf.

Nähere Informationen: Büro LR Pernkopf, Telefon 02742/9005-15473, e-mail lr.pernkopf@noel.gv.at, bzw. So schmeckt Niederösterreich, Mag. (FH) Christina Mutenthaler, Telefon 02742/219 19, www.soschmecktnoe.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002