KORREKTUR zu OTS0192 vom 16.9.2013 - Kinderpolizei: Kinder in ihrem Selbstbewusstsein stärken.

Kinderpolizei neu

Wien (OTS) - Die Pressekonferenz findet nicht wie angekündigt um 10.00 Uhr sondern um 09.00 Uhr statt.

Korrigierte Neufassung:

Die Pressekonferenz findet nicht wie angekündigt um 10.00 Uhr sondern um 09.00 Uhr statt.

Korrigierte Neufassung:

Geschätzte Medienvertreterinnen und Medienvertreter!

Innenministerin Mag.a Johanna Mikl-Leitner und Kommerzialrätin Renate Römer, Obfrau der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA), präsentieren das Projekt "Kinderpolizei neu" im Rahmen eines Pressefrühstücks.

Die Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind dazu herzlich eingeladen.

Zeit: Donnerstag, 19. September 2013, 09:00 Uhr

Ort: Donauturm, Donauturmstraße 4, 1220 Wien

Wir bitten um Ihre Anmeldung bis 18. September 2013, 15:00 Uhr unter Tel. 01/53126-2488 oder per E-Mail (pressestelle@bmi.gv.at).

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Mag. Andreas Wallner
Pressesprecher der Bundesministerin
Tel.: +43-(0)1-53126-2027
andreas.wallner@bmi.gv.at

Bundesministerium für Inneres
Kompetenzcenter Kommunikation - Pressestelle
+43-(0)1-53 126-2488
pressestelle@bmi.gv.at
www.bmi.gv.at

Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA)
Mag. Lexer, Andreas, Pressesprecher der Generaldirektion
Telefon: +43 1 331 11-962
Handy: +43 664 808 691 70
andreas.lexer@auva.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001