Nachtschwärmer aufgepasst - am 5. Oktober 2013

Countdown zur "ORF-Langen Nacht der Museen" und Einladung zum Pressefrühstück

Wien (OTS) - An die 700 Museen, Galerien und Kulturinstitutionen in ganz Österreich sowie in Liechtenstein öffnen am Samstag, dem 5. Oktober 2013, um 18.00 Uhr ihre Tore für die "ORF-Lange Nacht der Museen", die auf Initiative des ORF-Marketings bereits zum 14. Mal stattfindet und heuer unter dem Motto "Nachtschwärmer" steht. Seit der Premiere im Jahr 2000 gab es mehr als 4,2 Millionen Besuche, die "ORF-Lange Nacht der Museen" ist damit eine der größten kulturellen Veranstaltungen Österreichs.

Am Mittwoch, dem 18. September, um 10.30 Uhr präsentieren ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz, Direktorinnen und Direktoren verschiedener Wiener Museen sowie die ÖBB im ORF-Zentrum die Highlights der "ORF-Langen Nacht der Museen". Bitte um Ihre Anmeldung an praesentation@ORF.at.

Mit nur einem einzigen Ticket besteht die Möglichkeit, Kunst und Kultur auf einzigartige Weise zu erkunden und in einem völlig neuen Licht zu betrachten. Tickets kosten regulär 13,- Euro und gelten am 5. Oktober 2013 von 18.00 bis 1.00 Uhr als Eintrittskarte für alle beteiligten Institutionen sowie als Fahrschein für Shuttlebusse zwischen den einzelnen Veranstaltungsorten der jeweiligen Stadt. Ermäßigte Tickets kosten 11,- Euro und gelten für Schüler/innen, Studentinnen/Studenten, Seniorinnen/Senioren, Menschen mit Behinderungen, Präsenzdiener und Ö1-Club-Mitglieder. Regionale Tickets kosten 6,- Euro und ermöglichen den Eintritt in regionale Museen eines Bundeslandes (ohne Shuttlebus-Service). Bis 29. September können Tickets auch online unter http://tickets.ORF.at bestellt werden.

Auf die Bedürfnisse von Kindern wird auch bei der 14. "ORF-Langen Nacht der Museen" eingegangen: Vielfältige Kinderaktionen und abgestimmte Programme in rund 250 Häusern wecken die Neugierde und die Freude an Kunst - einem unvergesslichen Erlebnis steht nichts mehr im Wege. Auch den Kinderpass, der den Museumsbesuch mit einem kleinen Geschenk belohnt, gibt es wieder in ganz Österreich.

Die ÖBB bieten ein Kombiticket ab 22,- Euro zur "ORF-Langen Nacht der Museen" 2013 bzw. inkl. Nächtigung im 4-Sterne-Hotel ab 99,- Euro. Darin enthalten sind die Bahnfahrt sowie das Ticket für die "ORF-Lange Nacht der Museen". Nähere Informationen gibt es unter railtours.oebb.at.

Detaillierte Informationen zu den teilnehmenden Einrichtungen sowie zu den speziellen Programmpunkten und deren Beginnzeiten sind unter http://langenacht.ORF.at zu finden.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0001