Grüne-Lesjak: "Seenkauf - Wir gehen der Sache auf den Grund!"

Untersuchungsausschuss-Vorsitzende Dr. Barbara Lesjak wird Protokolle der ZeugInneneinvernahmen schnellstmöglich dem U-Ausschuss vorlegen.

Klagenfurt (OTS) - Untersuchungsausschuss-Vorsitzende Dr. Barbara Lesjak: "Angesichts der Vorwürfe, dass im Untersuchungsausschuss Falschaussagen getätigt wurden, werde ich die Protokolle der ZeugInnenbefragungen von letzter Woche schnellstmöglich dem U-Ausschuss zur Kenntnis bringen, damit die Vorwürfe genau geprüft werden können." Lesjak kündigt gegebenenfalls Konsequenzen an: "Wenn es sich herausstellen sollte, dass die Vorwürfe berechtigt sind, werden die notwendigen Schritte eingeleitet. Bei so gravierenden Vorwürfen muss der Sachverhalt aber umfassend geklärt werden."

In diesem Zusammenhang wartet die Grünen-Klubobfrau Barbara Lesjak bisher vergeblich auf die in der FPÖ-Presseaussendung vom Mittwoch angekündigten zusätzlichen Beweismittel von Klubobmann Leyroutz, welche die Falschaussage von LHStv. Schaunig angeblich zusätzlich untermauern würden. Lesjak: "Hiermit fordere ich KO Leyrotz erneut dazu auf, die Beweismittel dem Untersuchungsausschuss zu übermitteln."

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen im Kärntner Landtag
Tel.: +43 699 11 30 73 33
erika.roblek@gruene.at
http://kaernten.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRK0001