Neue "Millionenshow"-Ausgaben mit Armin Assinger ab 16. September in ORF 2

Wien (OTS) - A, B, C oder doch vielleicht Antwort D? Am 16. September 2013 startet Armin Assinger in eine neue "Millionenshow"-Saison. Dann stehen wieder jeden Montag ab 20.15 Uhr neue Ausgaben des Erfolgsquiz auf dem Programm von ORF 2 und haben wieder jeweils fünf Kandidatinnen und Kandidaten in den Auswahlrunden die Chance, den Sprung in die Mitte zu schaffen und bis zu eine Million Euro zu erspielen.

In der ersten Ausgabe sind folgende fünf Kandidaten mit dabei:
Daniela Hitthaler, Salzburg Stadt, Gert Metnitzer aus Katsch an der Mur in der Steiermark, Carmen Schott aus Bregenz, Christoph Töfferl aus St. Paul in Kärnten und Margrit Schweighofer aus Studenzen in der Steiermark. Einer dieser fünf Kandidaten setzt diesmal übrigens bei einer Frage auf den Publikumsjoker und - erstmals in Armin Assingers "Millionenshow"-Geschichte - ist sich das Publikum zu 100 Prozent bei der Antwort einig!

Kandidatinnen und Kandidaten für die neuen Ausgaben gesucht

Wer als einer von fünf Kandidatinnen und Kandidaten bei der "Millionenshow" dabei sein möchte, kann sich ab sofort unter der gebührenpflichtigen Hotline 0900 822 722 (max. 0,68 Euro pro Minute) und über Internet unter http://tv.ORF.at/millionenshow bewerben. Außerdem besteht die Möglichkeit, eine SMS mit Nachname, Vorname und Geburtsdatum an 0900 822 722 zu schicken - als Antwort bekommt man eine Frage mit vier Antwortmöglichkeiten (A, B, C oder D) zugesandt. Nun gilt es, den richtigen Lösungsbuchstaben zurückzusenden (Kosten für jedes vom Bewerber gesendete SMS: 0,68 Euro). Jene Bewerber/innen, die in weiterer Folge für das Casting ausgewählt werden, werden von der "Millionenshow"-Castingredaktion telefonisch kontaktiert.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004