Terminaviso über das geplante Wochenprogramm (KW 38) von Bundesminister Dr. Karlheinz Töchterle

Wien (OTS) - Montag, 16. September 2013

09:00 Uhr:
Bundesminister Töchterle beim Spatenstich für den Neubau des Med Campus Graz Modul 1
Bauplatz Neue Stiftingtalsstraße 6, 8010 Graz

11:00 Uhr:
Bundesminister Töchterle bei einer Pressekonferenz anlässlich der Inauguration des Biobankennetzwerks BBMRI gemeinsam mit Landesrätin Edlinger-Ploder, Landesrat Buchmann, Rektor Smolle und stv. Generaldirektor Burtscher (Europäische Kommission) Glockenspielhaus, Glockenspielplatz 4, 8010 Graz

14:00 Uhr:
Bundesminister Töchterle bei der offiziellen Inaugurationsfeier des Biobankennetzwerks BBMRI
Alte Universität, Aula, Hofgasse 14, 8010 Graz

Dienstag, 17. September 2013

10:00 Uhr:
Bundesminister Töchterle beim Ministerrat
Parlament, Wien

12:30 Uhr:
Bundesminister Töchterle empfängt den portugiesischen Minister für Unterricht und Wissenschaft, Prof. Dr. Nuno Crato
Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung, Minoritenplatz 5, 1014 Wien

15:00 Uhr:
Bundesminister Töchterle besucht die Fachhochschule Wels Stelzhamerstraße 23, 4600 Wels

16:15 Uhr:
Bundesminister Töchterle besucht die Firma Resch & Frisch GmbH, Werk II
Uhlandstraße 41, 4600 Wels

18:30 Uhr:
Bundesminister Töchterle bei der Feier anlässlich 10 Jahre Forschung & Entwicklung der FH Oberösterreich
voestalpine Stahlwelt, Voestalpine-Straße 4, 4020 Linz

Mittwoch, 18. September 2013

10:00 Uhr:
Bundesminister Töchterle besucht die Alpenkonvention
Goldenes Dachl, 1. Stock, Herzog-Friedrich-Straße 15, 6020 Innsbruck

13:30 Uhr:
Bundesminister Töchterle besucht die Firma Tyrolit
Swarovskistraße 33, 6130 Schwaz

15:30 Uhr:
Bundesminister Töchterle besucht die Fachmesse für Gastronomie, Hotel und Design
Messe Innsbruck, Zugang: Ing. Etzelstrasse, 6020 Innsbruck

Donnerstag, 19. September 2013

19:00 Uhr:
Bundesminister Töchterle besucht das Jubiläumsgalakonzert anlässlich der Wiedereröffnung des Stadtsaals Kufstein
Stadtsaal Kufstein, Georg Pirmoserstraße 8, 6330 Kufstein

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung, Minoritenplatz 5, 1014 Wien
Pressebüro
Tel.: +43/1/53120-9007

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWF0001