Der Countdown läuft: In zwei Tagen startet "Die große Chance"

Der Fahrplan zum ORF-eins-Event und diegrossechance.ORF.at

Wien (OTS) - In zwei Tagen ist es so weit - am Freitag, dem 13. September 2013, eröffnen Alice Tumler und Andi Knoll die dritte Staffel des ORF-eins-Events "Die große Chance". In den ersten fünf Ausgaben schaffen jeweils vier Talente den Sprung in die Live-Shows, die ab 18. Oktober im ORF-Zentrum über die Bühne gehen. Die Talente, die weiterkommen, werden in der dritten Staffel erstmals ausschließlich von der Jury - Karina Sarkissova, Zabine, Sido und Peter Rapp - bestimmt, wobei jeder Juror / jede Jurorin in jeder Sendung einen Act mit in die nächste Runde nimmt. Nach fünf Castingshows stehen somit 20 Talente für die Live-Shows fest: Jeweils zehn davon treten am 18. und am 25. Oktober live um 20.15 Uhr in ORF eins um den Einzug ins Semifinale am 2. November gegeneinander an, und in jeder der beiden Shows kommen nur fünf von ihnen dem Sieg einen entscheidenden Schritt näher. Von den zehn Kandidaten im Semifinale qualifizieren sich fünf für die große Finalshow am 8. November - dann entscheidet sich, wer als Sieger mit 100.000 Euro belohnt wird.

Fünf Castingshows ab 13. September in ORF eins

In den fünf Castingshows präsentieren sich die Talente vor Publikum und Jury. Jeder Auftritt wird von den vier Jurymitgliedern beurteilt. Die Kandidaten erfahren sofort, ob sie bei der Entscheidung am Ende der Show dabei sind.

Unabhängig davon beurteilt das Saalpublikum in geheimer Abstimmung jede Performance mit einem Plus oder einem Minus. Kann sich die Jury nicht eindeutig für oder gegen einen Kandidaten aussprechen - steht es bei den Votes der Juroren also unentschieden - wird das Publikumsvoting herangezogen. Dieses ist ausschlaggebend dafür, ob ein Kandidat noch eine Chance erhält, an der Entscheidung am Ende der Sendung teilzunehmen oder gleich gehen muss. Jeder der vier Juroren entscheidet sich am Ende für einen Act, den er in die nächste Runde mitnimmt.

Zwei Recall-Shows - live am 18. und am 25. Oktober in ORF eins

In den beiden Recall-Shows treten jeweils zehn Kandidatinnen und Kandidaten gegeneinander an. Die besten fünf Acts jeder Live-Show steigen ins Semifinale auf. Die vier Erstplatzierten des Televotings, also die Talente, die die meisten Stimmen vom Publikum erhalten, sind sofort weiter. Der fünfte Platz wird per "Speed-Voting" ermittelt. Jeder der Juroren wählt aus den verbliebenen Acts einen Favoriten. Für einen dieser vier Teilnehmer können die Zuschauer noch einmal abstimmen. Der Kandidat mit den meisten Stimmen schafft es ebenfalls ins Semifinale.

Semifinale am 2. und Finale am 8. November in ORF eins

Im Semifinale kämpfen die besten zehn Acts um den Einzug ins Finale am 8. November, in dem unter den letzten fünf der Sieger und damit der Gewinner von 100.000 Euro gekürt wird. Die Ermittlung der fünf Finalplätze erfolgt auf die gleiche Weise wie in den beiden Recall-Shows. Im Finale wird die Jury jeden Auftritt kommentieren, in die Entscheidung aber nicht mehr aktiv eingreifen, diese trifft einzig und allein das Publikum mittels Televoting.

Immer auf dem Laufenden mit http://diegrossechance.ORF.at

diegrossechance.ORF.at liefert ein umfangreiches Package zum Geschehen beim großen TV-Herbstevent des ORF. Die kompletten Auftritte aller Kandidatinnen und Kandidaten exklusiv als Video, Slideshows mit den besten Fotos der Shows und aus dem Backstage-Bereich, Votings sowie alle Infos rund um Kandidaten, Moderatoren und Jury stehen online bereit. Die Halbfinalshows und das große Finale werden außerdem mit ausführlichen Probenberichten und zahlreichen Interviews begleitet.

Alle Shows live und on demand auf http://TVthek.ORF.at

Die ORF-TVthek sorgt dafür, dass Fans bei den TV-Shows auch online und über Smartphone oder Tablet immer dabei sein können: Vom Casting bis zum Finale sind alle Shows auf http://TVthek.ORF.at als Live-Stream und Video-on-Demand verfügbar. Im Themencontainer gibt es zusätzlich Beiträge, Interviews etc. anderer ORF-TV-Sendungen rund um "Die große Chance" auf einen Blick.

ORF insider-Services

Auch insider.ORF.at liefert den Fans spezielle Services, z. B. werden Tickets für die Sendungen verlost, und ein wöchentlicher Newsletter informiert über alle Facts der Show und der Kandidaten.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003