Brandsteidl ad ÖAAB: Zwangskinderkindergarten ab 1. Lebensjahr nie gefordert

Wien (OTS/SPW-K) - "ÖAAB-Generalsekretär Wögingers heute en passant in einer Aussendung aufgestellte Behauptung, dass ich einen Zwangskindergarten ab dem 1. Lebensjahr fordere, ist dezidiert falsch. Wahr ist vielmehr, dass ich mich immer schon für ein zweites verpflichtendes Gratis-Kindergartenjahr sowie eine möglichst intensive frühe Förderung unserer Kinder ausgesprochen habe", stellte Wiens Amtsführende Stadtschulratspräsidentin Dr. Susanne Brandsteidl heute fest.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Mag.a Carina Gröller, BA
Pressesprecherin
Tel.: (01) 4000-81 922, Mobil: +43 676 8118 81 922
carina.groeller@spw.at
www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10001