Fußball-WM-Qualifikation: Schicksalsspiel gegen Irland live in ORF eins

Am 10. September bereits ab 19.15 Uhr in ORF eins

Wien (OTS) - Nach der Niederlage gegen Deutschland und dem Sieg der Schweden gegen Irland steht fest: Für das Nationalteam ist das Heimspiel gegen Irland, am Dienstag, dem 10. September 2013, ein Schicksalsspiel, bei dem ausschließlich ein Sieg zählt. ORF eins beschäftigt sich an diesem Tag bereits um 19.15 Uhr mit dem Spiel und fängt die Stimmung vor dem Anpfiff ein, u. a. mit einer Live-Schaltung in ein Irish-Pub in Wien und ersten Berichten aus dem VIP-Bereich im Stadion. Außerdem steht 60 Minuten vor Spielbeginn Teamchef Marcel Koller für ein Interview zur Verfügung. Ab 20.15 Uhr steht dann das Match gegen die Iren im Mittelpunkt. Kommentator im Wiener Ernst-Happel-Stadion ist Boris Kastner-Jirka, die Analysen steuern Rainer Pariasek und Herbert Prohaska bei. Für spektakuläre Bilder vom Geschehen auf dem Rasen sorgen Regisseur Fritz Melchert und die mehr als 20 Kameras, die ihm dabei zur Verfügung stehen.

Via ORF-TVthek ist das WM-Qualifikationsmatch auch als Live-Stream zu sehen; insider.ORF.at bringt Highlights als Video-on-Demand. Für blinde und sehschwache Menschen wird das Match im Zweikanalton audiokommentiert.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008