Neues Serviceangebot für mehr Wachstum durch Innovation

Gemeinsame Finanzierungsaktion für Wiener Wirtschaft - Förderung der Innovationskraft - Neue Chance für Wiener Unternehmen

Wien (OTS) - 3.9.2013: Innovationen sind die Basis für den künftigen ökonomischen Erfolg des Wirtschaftsstandorts Wien und unsere Wettbewerbsfähigkeit. Die Wiener Unternehmen müssen sich dabei nicht verstecken, denn es gibt derzeit sowohl bei den großen Unternehmen als auch bei den KMUs ungeheuer viel Potenzial. Viele der Megatrends wurden von Wiener Unternehmen entwickelt oder mitgestaltet. "Wer langfristig erfolgreich sein will, muss in die Innovationskraft seines Unternehmens investieren. Dabei wollen wir die Unternehmen mit dem neuen Angebot unterstützen", so Brigitte Jank, Präsidentin der Wirtschaftskammer Wien. Untersuchungen zeigen, dass innovative Betriebe, die regelmäßig in neue Verfahren, Produkte und Ideen investieren, einen höheren Umsatz erzielen und mehr Personal beschäftigen.

Aufgrund des schwierigen Umfelds war in den vergangenen Jahren die Innovationsfreudigkeit der Betriebe jedoch gebremst. Daher hat die Wirtschaftskammer Wien nun gemeinsam mit der Austria Wirtschaftsservice GmbH (aws) und der Wiener Kreditbürgschafts- und Beteiligungsbank AG (WKBG) ein neues Service- und Maßnahmenpaket erarbeitet. Dabei erhalten die Unternehmen maßgeblich Unterstützung bei der Finanzierung der Innovationstätigkeit. Die Wirtschaftskammer Wien hilft bei den Vorarbeiten für Kreditgespräche sowie bei der Auswahl von den geeignetsten Garantien. Die aws und WKBG stellen die nötigen Bankgarantien zur Verfügung. Durch die enge Zusammenarbeit der kreditgebenden Bank mit aws und der WKBG haben die Unternehmen zusätzlich den Vorteil eines sogenannten One-stop-Shops. Also von nur einer Anlaufstelle. Durch diese Zusammenarbeit lassen sich Investitionen rasch und einfach umsetzen.

Spartenobmann Mag. Erwin Hameseder: "Innovationen zählen zu den Hauptantriebsfedern langfristigen Wirtschaftswachstums. Daher ist es für Unternehmen gerade in wirtschaftlich angespannten Zeiten wichtig, ihre Innovationskraft zu erhalten und zu stärken. Dazu benötigen sie aber Informationen und entsprechende fachliche Begleitung, damit sie rasch und unbürokratisch Zugang zu Finanzierungen bekommen. Als Spartenobmann für Banken und Versicherungen freut es mich daher ganz besonders, dass es dafür jetzt ein Instrument der Wirtschaftskammer Wien gemeinsam mit den Wiener Banken gibt."

Zwt: Nutzen für Banken und Unternehmen

Mit dem neuen Programm "Wachstum durch Innovation" werden sowohl die Unternehmen als auch die Banken unterstützt. Durch die fundierte Vorbereitung gemeinsam mit den Experten des WIFI Wiens können wesentliche Hürden im Kreditgespräch schon vorab beseitigt werden. Auch die Banken profitieren von der Maßnahme. Durch die sorgfältige Vorbereitung der Unternehmen werden die Risiken für die Banken überschaubarer. Auch können die Banken, die durch immer stärkere Sicherheitsvorgaben sorgfältiger mit Kreditfinanzierungen umgehen müssen, das Risiko eines Ausfalls minimieren. Diese Möglichkeiten bringen sowohl den Banken als auch den Unternehmen einen wesentlichen Vorteil bei der Kreditvergabe.

Die Maßnahmen im Überblick:
- Die Wirtschaftskammer Wien fördert Beratungen durch ExpertInnen des WIFI Wien, indem sie zwischen 50 und 75 Prozent der Kosten dafür übernimmt.
- WKBG und aws wiederum geben Garantien für Investitionskredite.
- Wie hoch die Garantien sind, hängt immer von der jeweiligen Situation ab. Üblicherweise werden 50 bis 80 Prozent des Kreditbetrages garantiert.
- Die WKBG stellt bei Bedarf zusätzlich Kapital in Form einer echten stillen Beteiligung zur Verfügung.

Rahmenbedingungen und Voraussetzungen:
- Firmensitz/Betriebsstätte der Antragstellerin/des Antragstellers ist in Wien
- Die geplanten Investitionen müssen mit einem unternehmerischen Vorhaben verbunden sein und plausible Erfolgschancen haben. Nur wenn sie zu einer nachhaltig positiven Entwicklung mit regelmäßigen, nachhaltigen Umsätzen führen, kann man auch tatsächlich von einer Rückzahlung und Verzinsung des Kredits ausgehen.
- Mit dem Kredit darf keine Sanierung finanziert werden.
- Zeitgerechter Antrag - idealerweise bereits bei der Projektplanung. Garantien durch die aws sind vor Projektbeginn zu beantragen (vor der ersten Lieferung/Leistung, der ersten Rechnung, dem Kaufvertrag, der ersten Zahlung).
- Angemessener Risikobeitrag des Unternehmens: Einbringen von Eigenmitteln in die Projektfinanzierung und/oder Übernahme persönlicher Haftung durch die wesentlichen GesellschafterInnen
- Anträge sind über das finanzierende Kreditinstitut einzubringen, zum Beispiel über die Hausbank.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Wien
Martin Sattler
Presse & Medienmanagement
Tel.: 01 51450-1314
martin.sattler@wkw.at
http://www.wko.at/wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WHK0001